Lichttechnik

Claypaky K-EYE HCR fungiert als Keylight mit erweitertem Farbspektrum

Claypaky K-EYE HCR fungiert als Keylight mit erweitertem Farbspektrum

14. August 2017

Mit dem K-EYE HCR hat Claypaky ein LED-basiertes Washlight entwickelt, das mit einem 6-Farb-LED-Chip arbeitet. Dieser Chip verfügt neben den klassischen RGB-LEDs auch über eine Amber-, Cyan- und eine Lime-farbene LED. Für den Anwender ergibt sich daraus ein deutlich erweitertes Farbspektrum, das mit kräftigen Farben überzeugt und ebenso eine große Helligkeit bietet. Parallel dazu erlaubt der K-EYE im Weißlichtbereich eine akkurate Darstellung. Dafür lässt sich die Farbtemperatur im Bereich 2.500 bis 7.500 Kelvin anpassen.

Aufgrund dieser Features ist der K-EYE HCR prädestiniert für den Einsatz als Keylight. Ein weiteres Highlight des K-EYE HCR ist laut Hersteller die Hue & Saturation-Funktion, die über den gesamten Dimm-Bereich einen hohen CRI (Colour Rendering Index) und TLCI (Television Lighting Consistency Index) garantiert und dank derer die Farbtemperatur während des Dimmens konstant bleibt. Der K-EYE HCR ist in der Version K20 mit 37 x 6-Farb-LEDs und K10 mit 19 x 6-Farb-LEDs verfügbar.

www.lightpower.de