Tontechnik

Digitales Mischpult mit Mehrspurrecorder von Zoom

Digitales Mischpult mit Mehrspurrecorder von Zoom

7. August 2017

Zoom präsentiert den LiveTrak L-12 – ein digitales Live-Mischpult mit integriertem Mehrspurrecorder und einem Kopfhörer-Monitoring-Mixer. Der L-12 erlaubt es einem eine Live-Performance digital zu mischen und gleichzeitig bis zu zwölf diskrete Kanäle digital aufzunehmen und dabei zusätzlich noch fünf individuelle, separate Kopfhörer-Monitormischungen über den internen Kopfhörerverstärker bereitzustellen.

Die Kanäle sind mit Zooms besten Mikrofonvorverstärkern, einem 3-Band-Equalizer mit semiparametrischen Mitten, Hochpassfilter, 1-Knopf-Kompressor, Fader, LEDMeter und sechzehn internen Effekten ausgestattet. Es können bis zu neun Szenen abgespeichert und zwölf diskrete Spuren mit bis zu 24-Bit/96kHz auf SD/SDHC/SDXC Karten (bis 512 GB Größe ) oder einen über USB angeschlossenen Computer aufgezeichnet werden. Das eingebaute Slate/Talkback-Mikrofon und Metronom machen den LiveTrak L-12 zum Partner aller Bands und Musiker.

LiveTrak verfügt über fünf Kopfhörerausgänge, die über individuell einstellbare Mischungen eine maßgeschneiderte Abhörsituation für jeden Musiker bereitstellen. Dank eines integrierten Class-D-Verstärkers erzeugt der L-12 einen Pegel, der sich in jeder Live-Situation auch ohne ein separates Monitoring-Setup für Kopfhörer durchsetzt.

www.sound-service.eu