Lichttechnik

Elation beleuchtet die Center Stage auf der Prolight + Sound

Elation beleuchtet die Center Stage auf der Prolight + Sound

6. April 2017

Neben den aktuellen Beleuchtungstrends am Stand von Elation Professional (Halle 4, Stand F60/61), können die Besucher der Musikmesse/ Prolight + Sound 2017 in Frankfurt am Main eine breite Auswahl an Elation-Scheinwerfern auf der Center-Stage in Action erleben. Die Center-Stage befindet sich auf dem zentralen Freigelände der Musikmesse und dient an allen Messe-Tagen als Bühne für Bandperformances und Produktdemos. Auf der Center-Stage erhalten Besucher der beiden Messen die  Möglichkeit, die Produkte und Technologien von Elation Lighting in der Praxis zu erleben. Für die gesamttechnische Ausstattung der Center-Stage zeichnet der Full-Service-Dienstleister satis&fy verantwortlich. Neben der Bereitstellung des licht-, video- und tontechnischen Equipments übernehmen die Experten von satis&fy zudem das Operating am FoH-Platz.

Für die Bestückung des Lichtrigs setzt satis&fy größtenteils auf Elation-Scheinwerfer – darunter 26 Platinum FLX Hybrid-Moving-Heads, 28 LED-Bars aus der SixBar-Serie, zehn ACL 360 Matrix LED-Moving-Head-Panels, acht DTW Blinder 700 IP mit variabler Farbtemperatur, vier Proton 3K LED-Stroboskope sowie vier Proton 3K Color LED-Farb-Stroboskope. Neben einer breiten Vielfalt an musikalischen Performances sämtlicher Genre – von Rock und Pop, über Folk und Jazz bis Klassik – zählen die Live-Auftritte des Deep Purple-Keyboarders Don Airey, des legendären Gitarristen Steve Stevens sowie des Orchesters der Neuen Philharmonie Frankfurt zu den Highlights auf der Center-Stage.

www.elationlighting.eu