Videotechnik

Neuer Laserprojektor jetzt bei publitec

Neuer Laserprojektor jetzt bei publitec

24. November 2017

Auf der ISE 2017 in Amsterdam erstmalig vorgestellt – jetzt brandneu im Vertrieb: Der Panasonic Laserprojektor PT-RZ21K. Um damit so schnell wie möglich in Vermietung und Verkauf zu gehen, hat sich publitec Präsentationssysteme und Eventservice GmbH frühzeitig Geräte des neuen Modells gesichert.

Der PT-RZ21K ist das Nachfolgemodell des oft verkauften PT-DZ21 von Panasonic. Der Großraumprojektor ist laserbasiert und dadurch für den wartungsfreien Dauerbetrieb geeignet. „Wir beobachten, dass sich die Lasertechnologie bei Projektoren zunehmend durchsetzt“, erklärt Andreas Flemming, Geschäftsführer bei publitec. Die Gründe lägen auf der Hand: „Die 3 Chip-DLP-Technologie setzt gepaart mit der Lasereinheit, neue Standards in Bezug auf Bildqualität, Wartungsfreiheit und Betriebssicherheit.“ Die Laser-Phosphor-Engine des PT-RZ21K schafft Bilder in bester Qualität. Wie der erfolgreiche Vorgänger überzeugt auch er durch eine hohe Helligkeit (20.000 Lumen) sowie hohe Brillanz und Kontrastreichtum.

Als Nachfolgermodell ist der PT-RZ21K mit allen gängigen Objektiven, Flugrahmen und Cases der bisherigen Plattform kompatibel. Das gilt auch für den neu vorgestellten publitec Large-Rental-Frame, dem Flugrahmen für die Panasonic 3-Chip-DLP-Projektoren. In bekannter Panasonic-Bauweise ist der Laserprojektor leicht und kompakt. Er ist um alle Achsen um 360 Grad drehbar und eignet sich damit für Projektionen auch aus extremen Winkeln wie zum Beispiel im Hochformat oder vom Boden an die Decke.

www.publitec.tv