DMX

FEINER FL170 Weiss- und Arbeitslichtfluter

FEINER FL170 Weiss- und Arbeitslichtfluter

raoul

6. September 2017

Der FL170DMX MKIII WEISSLICHTFLUTER von Feiner Lichttechnik ermöglicht eine effektive Ausleuchtung von Arbeits- und Spielflächen für Theater, Konzertsäle, Mehrzweckhallen und industrielle Anwendungen. Der LED-Fluter mit vergleichbarer Leistung eines 1.200W-Halogenscheinwerfers ist in verschiedenen Abstrahlwinkeln von 120°, 60° oder 30° mit unterschiedlichen Lichtfarben und Farbtemperaturen von 2.700K ...

Neuer Ethernet-DMX-Converter von Soundlight

Neuer Ethernet-DMX-Converter von Soundlight

simon

8. März 2017

Als DMX noch neu war, waren 512 Adressen (ein DMX-Universum) viel. Heute braucht man für größere Shows bereits zahlreiche Universen. Das Transportmedium der Wahl heisst „Ethernet“, und da stehen bei Bedarf auch schon mal einige zehn Millionen Adressen zu Verfügung. Die braucht für eine Show ...

Fernsehtaugliche LED-Dimmer von Feiner in der Hamburger Elbphilharmonie

Fernsehtaugliche LED-Dimmer von Feiner in der Hamburger Elbphilharmonie

raoul

8. Februar 2017

Nach 9 Jahren Bauzeit wurde am 11. und 12. Januar 2017 der spektakuläre große Konzertsaal im neuen Wahrzeichen der Stadt Hamburg, der Elbphilharmonie, eröffnet. Für die LED-Beleuchtung im beeindruckenden Konzerthaus war die Firma Zumtobel verantwortlich. Der große Konzertsaal ist in der so genannten Weinbergarchitektur erbaut, ...

LED-Zoom-PAR mit Punktlichtquelle von LITECRAFT

LED-Zoom-PAR mit Punktlichtquelle von LITECRAFT

simon

20. Dezember 2016

Der OutLED AT60.zoom überzeugt als Nachfolgeprodukt des LITECRAFT OutLED AT10 durch eine Vielzahl an Neuerungen, die den Einsatz des Scheinwerfers noch flexibler machen. Die Basis bildet der OSRAM Ostar-60-Watt-RGBW-LED Chip. Damit verfügt der OutLED AT60.zoom als erster LITECRAFT LED-Scheinwerfer über eine Punktlichtquelle, die im Gegenlicht ...

Neues aus dem Hause Soundlight

Neues aus dem Hause Soundlight

simon

12. Dezember 2016

Im Architectural Lighting Bereich und im Installationssektor gehört DMX-RDM („Remote Device Management“) eindeutig die Zukunft. „Es ist eben sehr viel einfacher und auch sehr viel schneller“, erklärt SOUNDLIGHT-Chef Eckart Steffens, „die Start-Adressen, die Personality oder das Ausgangsvarhalten eines Decoders vom Boden aus über die DMX-Leitung ...