Movinglight

Beam mit LED von Futurelight

Beam mit LED von Futurelight

simon

25. November 2014

Beam-Movinglights sind derzeit voll im Trend. Es gibt kaum noch Bühnen, auf denen die engen Strahler nicht eingesetzt werden. Mit dem DMB-160 stellt Futurelight nun ein Movinglight vor, das genau in diesem Bereich arbeitet – und doch mit einer Besonderheit aufwartet: Als Lichtquelle kommt keine ...

Neu bei HARMAN’s Martin: RUSH MH 1 Profile Plus

Neu bei HARMAN’s Martin: RUSH MH 1 Profile Plus

simon

16. Oktober 2014

Dieser sehr helle LED-Profil-Moving-Head-Scheinwerfer erreicht laut Hersteller fünfzig Prozent mehr Lichtleistung. Eine effiziente Optik mit größerem Strahlungswinkel von dreizehn bis sechzehn Grad erschafft eine Vielzahl von Effekten und Farben aus zwei Gobo- und zwei Farbrädern. Für mehr Vielfalt und Effekte besitzt er auch einen elektronischen ...

Movinglight mit Wellenbewegung

Movinglight mit Wellenbewegung

simon

27. März 2014

Wave heißen die neuen Spots von Futurelight, die auf der Prolight+Sound 2014 die Blicke auf sich zogen. Das Besondere: Die Movinglights vereinen eine PAN-Bewegung mit zwei TILT-Bewegungen. Auf einer PAN-Achse sind zwei LED-Bars mit jeweils drei Linsen angebracht. Die beiden TILT-Bewegungen der Leisten können separat ...

Neue LED-Movinglights von Cameo

Neue LED-Movinglights von Cameo

simon

9. Januar 2014

Ausdruckstarkes und kreatives Lichtdesign ist heute ohne Movinglights nur schwer vorstellbar. Die enorm beweglichen Scheinwerfer bieten mit zahlreichen Funktionen und Effekten äußerst vielseitige Einsatzmöglichkeiten, wo immer eine wirkungsvolle Beleuchtung gefragt ist. Mit den beiden Modellen CLMHRGB60W und CLMHRGB25W stellt Cameo zwei kompakte und nur sieben ...

Teaser : Robe „Robin Pointe“

Teaser : Robe „Robin Pointe“

raoul

1. Oktober 2013

Im EVENT Rookie berichten wir regelmäßig von großen und kleinen Events, wobei wir natürlich auch auf die eingesetzte Lichttechnik eingehen. Bei nahezu allen Produktionen wird die Lichtshow nicht einfach spontan am Pult gedrückt, sondern vorher schon programmiert. Oft kümmert sich ein eigener Lichtdesigner darum, wie ...