Tontechnik

Tascam ergänzt seine Reihe Dante-fähiger Produkte

Tascam ergänzt seine Reihe Dante-fähiger Produkte

21. Dezember 2017

Tascam hat zwei innovative Neuzugänge im Programm seiner Dante-fähigen Produkte vorgestellt. ML-32D und ML-16D sind mehrkanalige Wandler für die Übertragung von Linepegel-Signalen über ein Dante-Netzwerk und umgekehrt und bieten eine leistungsstarke und flexible Möglichkeit, analoge und digitale Komponenten miteinander zu verbinden. Da Dante-fähige Geräte in professionellen AV-Systemen zunehmend allgegenwärtig sind, ermöglichen es diese neuen Tascam-Produkte Toningenieuren und Systemintegratoren, 32 oder 16 Audiokanäle von der analogen Domäne schnell und einfach an Dante-fähige digitale Komponenten wie etwa die Audiorecorder DA-6400, SS-R250N und SS-CDR250 von Tascam zu übertragen.

ML-32D und ML-16D beschränken sich auf das Wesentliche, das senkt die Kosten und verringert die Komplexität. Beide Modelle unterstützen eine Auflösung bis 24 Bit und 96 kHz Abtastrate und verfügen über Sub-D-Anschlüsse (Acht beim ML-32D, Vier beim ML-16D) für die analogen Ein- und Ausgänge. Frontseitige LEDs zeigen Signalpegel und Übersteuerung für jeden aktiven Kanal an.

www.tascam.eu