Teaser

Teaser : Beyerdynamic „TG 100“

Teaser : Beyerdynamic „TG 100“

12. August 2014

Die Versteigerung von Funkfrequenzen ab 790 MHz aufwärts an Mobilfunkanbieter ist noch nicht lange her, da wird schon über einen zweiten Teil der sogenannten „digitalen Dividende“ gesprochen. Das könnte zur Folge haben, dass auch der bisher für professionelle Funk-Mikrofonanlagen reservierte Bereich unter 790 MHz zum Teil nicht mehr für die Veranstaltungstechnik zur Verfügung steht. Manche Mikrofon-Hersteller weichen deswegen auf die lizenzfreien 1,8GHz- beziehungsweise 2,4GHz-Bereiche aus. Die Firma Beyerdynamic aus Heilbronn macht mit ihrem neuen „TG 100“-System einen Schritt in die andere Richtung. Das „TG 100“ bringt laut  Hersteller die fortschrittliche Elektronik der Beyerdynamic UHF-Systeme in den weit weniger überlaufenen VHF-Bereich. Die Suche nach freien Frequenzen im wahrscheinlich stetig kleiner werdenden UHF-Spektrum soll somit kein Thema mehr sein.

Den ausführlichen Test findet Ihr im Heft!

EVENT Rookie 6/20144,40 €*Einzellheft-614