Adamson Systems Engineering stellt zwei neue Produkte der IS-Serie vor

Der IS213-Subwoofer ist ein kompakter, leistungsstarker Subwoofer, der für den Einsatz in Groundstack-Konfigurationen und für den Einbau in kompakte Räume vorgesehen ist. Das Gehäuse ist mit zwei 13-Zoll-ND13-S-Kevlar-Neodym-Treibern ausgestattet, die Adamsons Advanced Cone Architecture verwenden. Das Gehäuse des IS213 besteht aus Birkensperrholz sowie Stahl und Aluminium. Er ist mit zwei vorderen und zwei hinteren Speakon-NL4-Anschlüssen oder Trennstreifenanschlüssen ausgestattet. Der IS213 wird mit abnehmbaren Griffen für eine einfache Handhabung geliefert.

Der IS5c ist ein kompakter, leichter, passiver 2-Wege-Koaxiallautsprecher mit einem kegelförmigen Abstrahlverhalten von einhundert Grad. Das Gehäuse enthält einen 1,4-Zoll-Kalottenkompressionstreiber, der koaxial mit einem 5-Zoll-Tieffrequenzwandler kombiniert ist. Das Gehäuse des IS5c besteht ebenfalls aus Birkensperrholz sowie Aluminium und Stahl. Der Lautsprecher ist mit zwei Speakon NL4-Anschlüssen sowie einem 2-Punkt-Barrierestreifen ausgestattet. Auf der Ober- und Unterseite des Gehäuses befindet sich ein Platten- und Schraubmontagesystem. Mit dem verfügbaren Zubehör kann das Gehäuse in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Der IS5c eignet sich am besten, um größere Systeme zu ergänzen oder kleinere Anwendungen alleine zu bewältigen. Zu den Zielanwendungen gehören Kultureinrichtungen, Konferenzräume, Clubs oder Restaurants.

www.adamsonsystems.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden