Azubis veranstalten ihr eigenes Projekt in Hamm

Die an diesem Azubi-Projekt beteiligten Firmen – das Hallenmanagement Hamm, Maier Sound Design, Smartlite event solutions, On the rock und Szenenwerk – wollten auch in dieser schwierigen Zeit ihren Auszubildenden die Chance geben ihre Ausbildungsinhalte in der Praxis zu erlernen. Die Ausarbeitung dieser Veranstaltungensreihe sollte den Azubis zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik und den Veranstaltungskaufleuten darüber hinaus Einblicke in weitere Bereiche liefern. Insgesamt waren über fünfzehn Auszubildende beteiligt. Nach den Schulungen in den Bereichen Licht, Audio und Video, wurden in den beteiligten Firmen die verschiedenen Gewerke ausgeplant. Das Setdesign wurde in großer Runde entworfen, während die Veranstaltungskaufleute sich um die Organisation kümmerten. Zum Abschluss des Projekts wurde innerhalb einer Woche im Kurhaus Hamm eine Konzertbühne aufgebaut und ein Livestream vorbereiten. 

Am ersten Tag waren alle Azubis am Rigging beteiligt. Danach wurden bereits alle Traversen mit zahlreichen Scheinwrfern versehen und der komplette Lichtbereich abgeschlossen. Am zweiten Tag stand das Gewerk Audio auf dem Plan. Der letzte Aufbautag wurde genutzt um eine LED-Wand zu bauen und den Livestream vorzubereiten. Jederzeit standen ausgelernte Fachkräfte zur Verfügung und beantworteten offene Fragen. 

Insgesamt sind vier Konzerte als Livestream ausgestrahlt worden. Die Streams sind hier zu finden: https://www.youtube.com/channel/UCwajuHPUKAtiSzLKMNMN3-A

www.smartlite.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden