Videotechnik

B-Musik investiert in LEDium C-5

B-Musik investiert in LEDium C-5

4. August 2015

B-Musik baut seinen Bestand an LED-Panels von LEDium weiter aus. Der Berliner Full-Service-Dienstleister und Vermieter investiert in insgesamt 74 LEDium C-5-Panels aus der neuen Creative-Serie. Mit einem Pixel Pitch von 5,9 mm, 6.000 nits Leuchtkraft sowie 160 Grad Abstrahlwinkel verfügt B-Musik nun über ein um fünfzehn Grad winkelbares LED-Outdoor-System (IP54 vorn / IP56 hinten), das nicht zuletzt durch Flexibilität und Handling überzeugt.

Robert Schlegel, Geschäftsführer B-Musik Veranstaltungstechnik GmbH & Co. KG, freut sich auf die C-5: „Endlich ist eine Wand auf dem Markt, die fünf wichtige Dinge vereint: Gewicht, Pixelabstand, Helligkeit, Verarbeitung und Designfreiheit mit curvebaren Elementen. Damit werden endlich auch ein bis zwei Mann-Produktionen realisierbar, wodurch sowohl unsere Kunden als auch wir bares Geld sparen.“

Die Creative-Serie von LEDium schafft neue Freiräume für LED-Installationen. Durch den leichten Rahmen sowie das intelligente Verbindersystem sind dem Nutzer kaum Grenzen gesetzt. Die Panels können nicht nur in vier Höhen, sondern auch mit einem Neigungswinkel von +/- 15 Grad miteinander verbunden werden und bieten somit eine Fülle von Abstufungen sowie die Möglichkeit,  Spezialkonstruktionen zu entwerfen – get creative. Das System ist in vier unterschiedlichen Auflösungen erhältlich – von 3,9 mm bis 6,25 mm Pixel Pitch. Und das Beste: Alle Varianten können miteinander verbunden werden.

www.b-musik.de
www.bkbraun.com