Barth Acoustic im Einsatz

Barth Acoustic im Einsatz

Vom 21. Februar bis zum 29. März 2013 wurde im Berliner Dom die Johannespassion von Johann Sebastian Bach live aufgeführt. Mitwirkende waren unter anderem die Berliner Symphoniker sowie der Berliner Symphoniechor. Die typische Kirchenakustik mit extrem langen Nachhallzeiten präsentierte sich dabei als besondere Herausforderung. Um diese zu meistern, wurden Hybrid-Line-Array-Lautsprechersysteme des Typs Barth Acoustic B-6.C8HP mit Cardioid-Richtlautsprechertechnologie eingesetzt. Mit lediglich vier Lautsprechersystemen konnte so eine natürliche Wiedergabe des komplexen Bühnengeschehens erreicht werden.

Das B-6.C8i HP System vereint die Vorteile von Kompaktboxen und Lautsprecherzeilen in einem Konzept. Insgesamt vier langhubige 6,5-Zoll-Lautsprecherchassis, darunter ein Coaxialchassis mit integriertem 1-Zoll-HF-Kompressionstreiber, bilden bereits eine wirksame Zeilenanordnung und das Mehrwegprinzip gewährleistet hohe Klangtreue auch bei anspruchsvollsten Musiksignalen. Alle Treiber werden über eine hochwertige passive 3-Weg-Frequenzweiche integriert, wobei die wirksame Zeilenlänge zu den niedrigen Frequenzen hin zunimmt. Das Gehäuse ist als Bassreflex ausgeführt.

Die Cardioid-Richtlautsprechertechnologie von Barth Acoustic tilgt laut Hersteller nicht nur die sich rückwärtig ausbreitenden Schallanteile, sondern sorgt darüber hinaus auch in Verbindung mit der frequenzabhängigen Zeilenlänge für einen frequenzunabhängig weitgehend gleichbleibenden vertikalen Abstrahlwinkel. In der Gehäuserückseite befinden sich hierzu drei Öffnungen, die mit den speziellen Barth Acoustic Cardioidelementen verschlossen sind. Diese wirken als passive Lautsprechermembranen und strahlen Schallanteile phasenversetzt rückwärtig ab, woraus der Schalltilgungseffekt resultiert. Diese Technologie benötigt also weder digitale Signalbearbeitung noch zusätzliche Verstärkerkanäle. Barth Acoustic Cardioid-Richtlautsprecher können daher wie herkömmliche Lautsprecher betrieben werden.

www.laauser.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden