Branchennews

BTT 2018 mit Festakt „111 Jahre DTHG“

BTT 2018 mit Festakt „111 Jahre DTHG“

6. März 2018

Das Jahr 2018 wird für die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft (DTHG) ein besonderes Jahr. Denn die DTHG gehört zu den ältesten Berufsverbänden Deutschlands und feiert im Juni 2018 ihr 111-jähriges Jubiläum! Am 17. und 18. Juni 1907 fand in Wiesbaden ihre konstituierende Sitzung statt. Die Gründungsziele des Verbandes klingen bis heute aktuell: von der „Gewissenhaften Ausbildung des Nachwuchses“ über die „Hebung des Ansehens des technischen Bühnenberufes“ und die „Verantwortlichkeit des Bühnentechnikers im Betrieb und die daraus zu folgernden Rechte“ bis zum „Schutz des geistigen Eigentums“.

Der Festakt zum 111-jährigen Jubiläum findet am 13. Juni 2018 statt: mit multimedialen Rückblicken, künstlerischen Beiträgen und einer anschließenden Open-Air-Party. Der Veranstaltungsort bietet einen vielversprechenden Rahmen: Dresden, im Veranstaltungsgelände „Ostra-Park Zentrum für Eventkultur“, in dem am 13. und 14. Juni 2018 die 59. Bühnentechnische Tagung stattfindet. Der Ostra-Park mit den Veranstaltungshallen Erlwein-Capitol und Erlwein-Forum verkörpert den Charme der Elblandschaft (Ostra stammt aus dem Slawischen und bedeutet „Insel“) durch großzügige Grünflächen und einen kleinen See. Bereits im Jahr 1906 entstanden die denkmalgeschützten Gebäude, die bis zum Jahr 1995 als Viehhof genutzt wurden.

Die rund achtzig Aussteller der BTT aus allen Sparten der Theater- und Veranstaltungstechnik erwarten sowohl das Fachpublikum als auch potentielle Nachwuchskräfte der Branche, die sich in einem vielseitigen Rahmen über die Produkte und Arbeitsmöglichkeiten der Theaterbranche informieren möchten. Das BTT-Kongress-Programm umfasst herausragende Keynotes und Fachvorträge, Live-Produkt-Präsentationen und Roundtables der  verbandsrelevanten Arbeitsgruppen (Berufsschullehrer, Prüfer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Inspizienten, Werkstattleiter, Technische Direktoren und einige mehr).

www.btt2018.de