Allgemein

Filmgear – die überzeugende Alternative

Filmgear – die überzeugende Alternative

raoul

29. März 2016

Lightpower hat jüngst sein umfangreiches Produktsortiment um Filmgear Beleuchtungslösungen für TV und Film sowie für den Rental-, Concert-, Touring- und Messe-Einsatz erweitert. Mit einem breiten Produktportfolio, von speziellen LED-Systemen für den professionellen Film- und Studioeinsatz bis hin zu Kunst- und Tageslichtscheinwerfern, gehört Filmgear weltweit zu ...

ChainMaster – always a step ahead

ChainMaster – always a step ahead

raoul

29. März 2016

Seit  Markteinführung der ChainMaster- Produkte im Jahr 1994 hat sich das sächsische Mittelstandsunternehmen zu einem der weltweit führenden Hersteller für Hebetechnik in der  Veranstaltungsbranche entwickelt und bietet ein umfangreiches Produktspektrum für sämtliche Anforderungen vom Einrichtbetrieb über komplexe szenische Bewegungen bis hin zu vollständiger Automatisierung von ...

3.000 Watt bei Smoke Factory

3.000 Watt bei Smoke Factory

raoul

24. März 2016

Als Neuheit präsentiert die Smoke Factory eine 3.000 Watt Nebelmaschine, die mit allen technischen Neuerungen der nächsten Generation von Nebelmaschine ausgestattet ist. Neben der intuitiven Bedienung per Touchdisplay, ist es möglich das Gerät neben den Standard Eingabequellen wie Analog und DMX auch per Ethernet (ArtNet|sACN) ...

Das ist MEINE Weiterbildung

Das ist MEINE Weiterbildung

raoul

24. März 2016

Seit dem ersten Januar diesen Jahres vermarktet die EurAka Baden-Baden gGmbH alle Bildungsangebote unter der Marke „Event-Akademie“. Die Event-Akademie als „die Kompetenzmacher“ startet in der Veranstaltungsbranche durch, unter anderem mit neu entwickelten Seminaren in den Bereichen Rigging, Ton- und Beschallungstechnik, Produktion und Event-Management. Ein wichtiger ...

Helene Fischer : Interview mit Timo Mathes

Helene Fischer : Interview mit Timo Mathes

simon

24. März 2016

EVENT Rookie: Wie viele Bühnen waren auf dieser Tournee dabei?
Timo Mathes: Wir hatten auf dieser Tournee drei baugleiche Sets der R_28, auch „fat lady“ genannt, dabei. Durch die längere Aufbauzeit und den engen Zeitplan mussten wir mit drei Bühnen fahren. EVENT Rookie: Wie ...