Prolight & Sound 2018

Milos präsentiert sich auf der Prolight+Sound

Milos präsentiert sich auf der Prolight+Sound

simon

3. April 2018

MILOS wird auf der diesjährigen Prolight + Sound in Frankfurt mit neuen, aufregenden MILOS-Produkten ein weiteres Highlight feiern. MILOS wird auf der Messe die Besucher mit der Präsentation ihrer neuen Stahltraversen-Serie zum Staunen bringen, denn die Konstrukteure von MILOS haben das Konzept der Schwerlasttraverse in ...

cast stellt Vari*Lite Neuheiten auf der Prolight + Sound vor

cast stellt Vari*Lite Neuheiten auf der Prolight + Sound vor

simon

3. April 2018

Die cast C. ADOLPH & RST DISTRIBUTION GmbH aus Hagen stellt auf der diesjährigen Prolight+Sound in Frankfurt zahlreiche Neuheiten am Stand 3.0 E21 vor.  Als Highlights werden dabei natürlich die jüngst angekündigten Produktzuwächse bei Philips Vari*Lite gehandelt. Neben der neuen VL2600-Serie wird auch das neue ...

Robe stellt den Tarrantula vor

Robe stellt den Tarrantula vor

raoul

29. März 2018

Basierend auf dem Erfolg des LEDWash 1200 und der Technologie des Spiider, kündigt Robe deren bislang leistungsstärksten LED Beam/Wash/Effektscheinwerfers an: Der Tarrantula. Mit 20.000 Lumen Output, die durch 36x 30W und 1x 60W hochleistungs-LEDs neuester Generation erzeugt werden, ist der Tarrantula laut Hersteller für Konzerte, ...

Litec sorgt für großes Aufsehen

Litec sorgt für großes Aufsehen

simon

29. März 2018

LITEC wird nach eigenen Aussagen auf der diesjährigen Prolight+Sound in Frankfurt am Main mit spannenden neuen Produkten wieder für großes Aufsehen sorgen. Mit der neuen MyT-Virtue-Traversenserie, die zur MyT-Traversenfamilie gehört, kommen sie nach Frankfurt. Die MyT-Virtue bietet eine kompakte, aber starke Trussserie, die entwickelt wurde, ...

Neuer offener Datenstandard bei Vectorworks

Neuer offener Datenstandard bei Vectorworks

simon

27. März 2018

Vectorworks Inc., MA Lighting und Robe lighting geben eine Neuentwicklung für die Veranstaltungsbranche bekannt, die die Zusammenarbeit von Lichtdesignern, Herstellern von Scheinwerfern und Lichtpulten sowie Lichtvisualisierern revolutionieren wird. Die drei Unternehmen haben gemeinsam ein neues Datenformat mit dem Namen „General Device Type Format (GDTF)“ entwickelt, ...