Videotechnik

JOY präsentiert neue Video-Software

JOY präsentiert neue Video-Software

simon

30. Januar 2019

Ab sofort neu im Vertrieb der JOY event & media GmbH & Co. KG aus Aachen ist mit PLAYDECK eine Playoutsoftware auf Windows-Basis, die speziell auf die Bedürfnisse von Live-Produktionen zugeschnitten ist. Videos in allen gängigen Codecs, Standbilder und Musikdateien lassen sich komfortabel in Wiedergabelisten ...

AV Stumpfl präsentiert neue PIXERA Medienserver-Software

AV Stumpfl präsentiert neue PIXERA Medienserver-Software

simon

29. Januar 2019

PIXERA ist ein 64-Bit-System für Echtzeit-Medienverarbeitung, Compositing und Steuerung. Es orientiert sich am Grundthema einer benutzerfreundlichen und zeitgemäßen Usability. User können mit diesem System Optionen und Features entdecken und schrittweise vom Anfänger zum Experten werden. Aktionen im 2D- und 3D-Raum folgen den gleichen Mechanismen und ...

SOMMER CABLE stellt modulares UHD-Signalmanagement vor

SOMMER CABLE stellt modulares UHD-Signalmanagement vor

simon

7. Januar 2019

Mit der zunehmenden Anzahl von Audio- und Videoformaten steigt auch die Anzahl von Eingangs- und Ausgangssignalen. Oft stehen Medientechniker, Planer und Integratoren vor einer großen Herausforderung: Klassische Signalmanagementsysteme mit festen Ein- und Ausgangsformaten bieten nicht die gewünschte Flexibilität. So ist es speziell im Umfeld von ...

Neue Videotechnik für die FLENS-ARENA

Neue Videotechnik für die FLENS-ARENA

simon

12. September 2018

Die FLENS-ARENA auf dem Campusgelände der Flensburger Universität und der Flensburger Hochschule ist eine Mehrzweckhalle in der Stadt Flensburg. Für den DKB Bundesligisten und aktuellem Deutschen Handballmeister SG Flensburg-Handewitt ist sie unter dem Spitznamen „Hölle Nord“ Austragungsort der Bundesliga Heimspiele. Darüber hinaus fungiert sie auch ...

OCUBO und AV Stumpfl lassen Lissabon unter Sternenlicht erstrahlen

OCUBO und AV Stumpfl lassen Lissabon unter Sternenlicht erstrahlen

simon

12. September 2018

Das Convento do Carmo, erbaut in der Zeit zwischen 1389 und 1423, mag heutzutage wie eine Ruine anmuten, es ist aber weiterhin ein bedeutendes Wahrzeichen der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Der inzwischen als Museu Arqueológico do Carmo bekannte Ort ist malerisch auf einem Hügel oberhalb des ...