Christie Support für Neal-Preston-Ausstellung in Gütersloh

Im Theater Gütersloh endete kürzlich eine ganz besondere Ausstellung: Unter dem Namen „Neal Preston – In the Eye of the Rock’n’Roll Hurricane“ präsentierte es im November 2016, eine Bildauswahl des renommierten Fotografen und Künstlers Neal Preston. Die Lightpower Collection in Zusammenarbeit mit den Kulturräumen Gütersloh und dem Medienunternehmen Bertelsmann war federführend in der Organisation und begeistert vom Erfolg dieser multimedialen Ausstellung.
Seit vier Jahrzehnten portraitiert Neal Preston Musiker und Künstler und zeigt in seinen Bildern die unterschiedlichsten Facetten der Stars. Besonders bekannt für seine außergewöhnlichen Portraits namhafter Musiker und Größen, wurden insgesamt 70 Bilder aus seiner Sammlung gezeigt, darunter Aufnahmen von Led Zeppelin, Queen, Madonna, Mick Jagger, Tina Turner, Roger Waters, David Bowie und Bruce Springsteen.
Zusätzlich zu den Exponaten und Audiostationen, wurden in einem eigens eingerichteten Multimediabereich Filmausschnitte und Dokumentationen zum Hintergrund und der Entstehung der Bilder gezeigt. Zum Einsatz kam dabei der Christie® DHD951-Q, der mit seinen 8.500 Lumen vier Wochen lang kontinuierlich und zuverlässig, helle, gestochen scharfe Bilder lieferte.
Für die Bühnenshow anlässlich der Eröffnungsfeier mit rund 250 Gästen, setzten die Veranstalter auf die Kraft des Christie Boxer 2K30. Der kompakte 3DLP Projektor mit 30.000 Lumen projizierte während der Eröffnungsrede, der Podiumsdiskussion, sowie den Auftritten verschiedener Künstler, darunter die Rockband The Rubber Dubbers, auf den Bühnenhintergrund. „Durch seine starke Lichtleistung hatte der Projektor keinerlei Schwierigkeit sich gegen das umfangreiche Lichtequipment der Band durchzusetzen und bot so einen optimalen Hintergrund zur Bühnenshow,“ erklärte Markus Stuckmann, Inhaber und Geschäftsführer der Stuckmann GmbH.
„Abgesehen von der besonderen Qualität und Ausdruckskraft der Bilder, trugen die Audiostationen, sowie das kleine Kino mit der Neal Preston Experience in besonderem Maße zur Ausstellung bei. Kurzfilme und Interviews brachten den Besuchern die Welt des Rock’n’Rolls näher und waren ein wesentliches Highlight,“ erklärt Andreas Witt von der Enjoy Lichttechnik GmbH, Art Director bei Lightpower Collection
„Die Ausstellung war mit über 10.000 Besucherinnen und Besucher ein voller Erfolg für uns und die Stadt Gütersloh und wird sicherlich nicht die letzte Zusammenarbeit dieser Art gewesen sein“, so Andreas Witt abschließend.
www.christieEMEA.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden