Bühnentechnik

CityCube Berlin punktet mit Movecat und großer Gebäudeflexibilität

CityCube Berlin punktet mit Movecat und großer Gebäudeflexibilität

6. Juni 2014

Nach 22 Monaten Bauzeit eröffnete Anfang Mai der CityCube Berlin – die neue Event-, Messe- und Kongressarena der Bundeshauptstadt. „Mit dem CityCube bekommt Berlin als weiter wachsende internationale Messe- und Kongressdestination noch einmal neue Schubkraft“, erklärte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit während der Eröffnungsveranstaltung.

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin: „Mit dem CityCube Berlin sind wir künftig in der Lage, Veranstaltungen aller Größenordnungen zu realisieren. Ermöglicht wird dies durch die große Flexibilität des Gebäudes.“ Dazu trägt auch die umfangreiche Ausstattung mit kinetischem Equipment von Movecat bei. Im CityCube Berlin stehen 52 Movecat PLUSlite D8 Plus Züge inklusive Movecat MPC 8ED8-FI 8-fach-Motorcontroller sowie MRC 8ED8 8-fach-Remote-Handbedienteile zur Verfügung.

Ausschlaggebend für die Entscheidung für Movecat waren die umfangreichen Ausschreibungsanforderungen hinsichtlich Flexibilität, Performance, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit. In enger Zusammenarbeit mit den Auftraggebern und Technikern des CityCube konnte eine perfekt auf die Anforderungen zugeschnittene Gesamtlösung konzipiert werden, die jederzeit modular erweiterbar ist.

Der CityCube Berlin befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Südeingang des Berlin ExpoCenter City am Funkturm. Zwei Hauptebenen, flexible Wandsysteme für bis zu acht Veranstaltungssäle mit Kapazitäten zwischen 400 und 3.000 Teilnehmern, eine säulenfreie Halle mit zwölf Metern lichter Höhe für große Events und Ausstellungen in der oberen Ebene, diverse Tagungsräume für 50 bis 300 Gäste und das angrenzende Messegelände schaffen den Rahmen für Events, Kongresse und Messen. Stattfinden können im CityCube Berlin Veranstaltungen mit einer Kapazität von bis zu 11.000 Teilnehmern.

Als erste Veranstaltungen fanden im CityCube Berlin vom 11. bis 16. Mai der Bundeskongress des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) sowie im Anschluss der Weltkongress des Internationalen Gewerkschaftsbundes (IGB) statt, die mit dem Movecat Equipment bereits erfolgreich durchgeführt wurden.

www.movecat.de