Clear-Com neu im TRIUS Vertrieb

Passend zum Umzug in ein neu bezogenes Firmengebäude meldet die TRIUS GmbH & Co. KG aus Ibbenbüren die Erweiterung seines Pro-Audio-Portfolios um einen großen global aktiven Hersteller. So wurde mit dem amerikanischen Unternehmen Clear-Com aus Alameda/CA eine Vertriebsvereinbarung über professionelle Intercom-Lösungen für die Event-Industrie in Deutschland geschlossen.

Clear-Com bietet ein vielschichtiges Angebot an drahtgebundenen und drahtlosen Intercom-Systemen. Dazu gehören die bekannten analogen Partyline-Systeme genauso wie das digitale Partyline System HelixNet. Eine feste Größe im Markt der drahtlosen Kommunikation für kleine und große Events nimmt auch die Produktreihe Tempest2400 ein, die im lizenzfreien 2,4GHz Bereich arbeitet und durch die optionale Seamless-Roaming-Funktion auch für sehr weitläufige Locations geeignet ist.

„Wir sind sehr glücklich, mit der Firma TRIUS einen erfahrenen und leistungsfähigen Partner für die Distribution der umfangreichen Clear-Com Produktpalette in Deutschland gefunden zu haben“, so Christian Eberlein, Regional Sales Manager von Clear-Com, über die Vertriebsvereinbarung. Hierzu ergänzt Tom Mikus, Geschäftsführer Pro-Audio bei der TRIUS GmbH „Clear-Com passt hervorragend zum TRIUS Portfolio und ist eine ideale Ergänzung zu unserem bestehenden Markensortiment. Die enorme Flexibilität der Clear-Com Produkte und das große Interesse unserer Kunden an der fortschreitenden Digitalisierung auch dieses Bereiches hat uns die Entscheidung wirklich leichtgemacht und wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“

www.trius-audio.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden