Lichttechnik

CONRAD Licht & Rigging Support investiert in Robe MegaPointe

CONRAD Licht & Rigging Support investiert in Robe MegaPointe

19. Dezember 2018

Der Dry-Hire-Spezialist CONRAD Licht & Rigging Support verbucht einen weiteren Inventarzugang. Ab sofort steht der MegaPointe aus dem Haus Robe lighting in großer Stückzahl zur Verfügung. Werkstattleiter Peter Waigel und Prokurist Stefan Wende (v.l.n.r.) sind freudig die jüngste Anschaffung in Händen halten zu können. „Die langjährigen Erfahrungen bei der Wartung und dem Service von kopfbewegten Scheinwerfern zeigen, dass Produkte von Robe mit einem hohen Maß an Zuverlässigkeit glänzen. Die Verarbeitung stimmt und die Ersatzteilbeschaffung gestaltet sich unproblematisch. Wir freuen uns daher schon sehr auf den Neuzugang und hoffen auf kein baldiges Wiedersehen in der Werkstatt“, so Peter Waigel.

Der MegaPointe punktet mit hellen, klar definierten Lichtstrahlen, einer sehr guten Projektion der Glas- und Aluminumgobs, kombinierbaren Frosts, präzisen Bewegungen, einer gleichmäßigen CMY-Farbmischung, gleichmäßiger Dimmung und einer Vielzahl von Gegenlicht-, Wash- und Formeffekten. Der scharfe Beam ist von 1,8 bis zu weiten 42 Grad zoombar. Neben einem Animationsrad kann die Effekt-Engine mit ihren zwei kombinierbaren Prismenrädern zwölf unterschiedliche Strahleneffekte erzeugen. Darüber hinaus kann der Lichtstrahl mit Hilfe eines Beamshaper-Effekts verändert werden.

www.robelighting.de

www.conrad-support.de