Tontechnik

d&b Soundscape auf der Prolight+Sound

d&b Soundscape auf der Prolight+Sound

29. März 2019

Bei der diesjährigen Prolight+Sound wird d&b audiotechnik mit einigen besonderen Gästen aufwarten, die über ihre Erfahrungen bei der Arbeit mit d&b Soundscape berichten. Jeden Tag um 14:30 wird in einer Session mit dem Titel „My Soundscape“ einer der drei prominenten Gäste Fragen beantworten und während einer einstündigen Diskussion Cue-Sound-Samples abspielen. So berichtet am Dienstag der bekannte Theater-Designer Sebastian Frost über seine Erfahrungen bei der Arbeit mit Stings Musical „The Last Ship“. Am Mittwoch spricht Grammy-Award-Gewinnerin Imogen Heap über den Einsatz von Soundscape bei ihrer „Mycelia“ Europa-Tournee. Und am Donnerstag schließlich gewährt Serge Gräfe, Sound Engineer und Designer, exklusiven Einblick in die Schaffung multidimensionaler Klanglandschaften bei der 3D World Tour der deutschen Electro-Pioniere Kraftwerk.

In den anderen täglichen Sessions mit d&b Soundscape mit dem Titel „Art and Engineering“ erläutern Künstler, Sound-Designer und FoH-Mischer den Besuchern ihre praktischen Soundscape-Erfahrungen. Zu erleben gibt es Mehrspuraufnahmen von Shows mit Soundscape, Einblicke in die tägliche Praxis mit der Technologie und nicht zuletzt Hinweise, was man noch erwarten darf. Die Sessions in Englisch beginnen täglich um 11:00, am Dienstag und Donnerstag auch nachmittags um 16:00. In Deutsch sind die Sessions täglich um 12:30 zu hören. Im d&b Soundscape Demo-Raum wird es auch eine umfassende Palette an Integrationsmöglichkeiten für Mischpulte, DAW-Plugins und Tracking-Systeme zu sehen geben. Außerdem haben Besucher die Gelegenheit, auf einem voll integrierten Lawo-Mischpult ihren eigenen Mix mit einem Soundscape-System zu erstellen.

Im Rahmen dieses prall gefüllten Programms wird d&b zudem die neuen Integrationspartner BlackTrax und zactrack vorstellen. In Zusammenarbeit mit dem Medientechnik-Verleiher Amptown System Company (ASC) hat das d&b Team eine Software Bridge für das Echtzeit-Tracking-System von BlackTrax entwickelt. Auch das Neueste in Sachen praktische Integration mit dem Spezialisten für Lichttechnologie zactrack und seinem automatisierten Follow-System gleichen Namens wird Thema sein.

www.dbaudio.com