Branchennews

DEAplus präsentiert sein Programm 2019

DEAplus präsentiert sein Programm 2019

18. Februar 2019

Das Jahr 2019 ist bei der Deutschen Event Akademie wieder ein Jahr voller Weiterbildungschancen. Zur BOE präsentierte das Team um Geschäftsführerin Anke Lohmann die neue Programmbroschüre. Fortbildungen, Seminare, Managementtrainings, Updates, Upgrades und Wiederholungsunterweisungen geben konkrete Impulse zur Realisierung von Weiterbildungs- und Karriereplänen.

Mit dem Fokus auf Rettungsgewährleistung und speziell konzipiert für erfahrene Anwender/innen von PSA gegen Absturz und seilgestützten Arbeitsverfahren gibt es in 2019 die neue Weiterbildung zur/zum Rettungsrigger/in. Die fünftägige Qualifizierung hat das Ziel, Spezial-Know-how für die Veranstaltungstechnik zu entwickeln, um auch unter größten physischen und psychischen Belastungen Rettung in Höhen durchzuführen. Dass die Veranstaltungsbranche besonders innovativ und dynamisch ist, bringt für alle Beteiligten auch ständig neue Anforderungen. Aktuelles Know-how und konzentriertes Auffrischen wichtiger Fähigkeiten stehen bei den ein- und zweitägigen Updates im Mittelpunkt. Die Reihe der DEAplus Update-Seminare ist erweitert durch die neuen Themenbereiche DSGVO und Rigging. Die Meister/innen für Veranstaltungstechnik werden in diesem Jahr in den Bereichen Strom und Verantwortung + Beauftragung upgedatet. Bewährte Updates wie Funkfrequenz-Management oder Pyrotechnik für Behördenvertreter sowie Wiederholungsunterweisungen, zum Beispiel für das Verwenden von PSA gegen Absturz, sind unverändert im Programm.

Das Programm derManagementtrainings für Führungskräfte und Professionals der Veranstaltungsbranche wurde um trendaktuelle Vertriebsthemen im Kontext der Digitalisierung erweitert. Kommunikations- und Persönlichkeitskompetenzen können in neuen Rhetorik-Trainings und in Themen wie Business Knigge und Beschwerde-/Reklamationsmanagement gestärkt werden. Alle PROseminare finden im innovativen Adam Hall Experience Center im hessischen Neu-Anspach, Nähe Frankfurt/M. statt. Fach- und Führungskräfte, Azubis und Einsteiger/innen der Veranstaltungsbranche haben inzwischen an drei Veranstaltungsorten (Hannover/Langenhagen, Hamburg und Neu-Anspach/Hessen) die Möglichkeit, die Weiterbildungschancen zu nutzen. Das Dozent/innenteam der Deutschen Event Akademie ist außerdem in Deutschland, Österreich und der Schweiz unterwegs. Inhouse Trainings und Outhouse Angebote vor Ort sind für Teilnehmende und deren Unternehmen besonders effizient und nachhaltig.

Das Programm mit allen Weiterbildungschancen bei DEAplus ist mit einem Click als interaktive Digital-Version unter www.deaplus.org/2019zu erreichen. Die Druckversion kann per E-Mail angefordert werden: info@deaplus.org. Im Laufe des Jahres präsentiert die Deutsche Event Akademie neue Angebote und zusätzliche Termine unter www.deaplus.org/kurse.