Die Movecat Academy wird digital

Covid-19 bringt für alle extreme Herausforderungen mit sich. Dennoch freut sich das Team von Movecat den Start der neuen „MOVECAT ONLINE ACADEMY“ bekannt zu geben. Der Kettenzug-Hersteller möchte im Rahmen der Möglichkeiten den Wünschen der Anwender entgegenkommen und bietet daher eine besondere Kombination der ACADEMY an: Online Vorbereitungskurse und Schulungen, abschließend (binnen 24 Monaten) die jeweilige Prüfung Inhouse oder in der MOVECAT ACADEMY.

Folgende Kurse sind aktuell buchbar:

  • Sachkunde für Hebezeuge mit Festgeschwindigkeit – Vorbereitungskurs
    Sach- und fachgerechte Handhabung sowie Wartung von „D8 / D8plus“ und DGUV V 17  Hebezeugen mit Festgeschwindigkeit. Erforderlich: Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder 3 Jahre Berufserfahrung.
  • Sachkunde Hebezeuge mit variabler Geschwindigkeit – Vorbereitungskurs
    Grundlagen der jährlichen UVV-Prüfung für hochwertige Hebezeuge nach DGUV V17 / SIL 3 – EN 61508 mit variabler Geschwindigkeit. Grundlagen der Maschinenrichtlinie, FEM, UVV, GUV, EN, DIN und VDE. Erforderlich: Qualifizierter Sachkundiger für Hebezeuge mit praktischer Erfahrung. Erforderliche Ausrüstung: Notebook.
  • I-MOTION Basic – Vorbereitungskurs
    Gesetzliche und technische Grundsätze und Bestimmungen. Risikoanalyse, Systemkonfiguration und Hardwarestruktur auf Anwenderniveau. Einfache Show-Programmierungen (Setup-Runs). Voraussetzungen: Fachkraft für Veranstaltungstechnik. Technische Kenntnisse (Grundkenntnisse der Antriebe, Statik, Anschlagmittel, PC, CAD). I-MOTION PC Offline-Software erforderlich.
  • I-MOTION Systemtech – Tech-Talk
    Wenn Du häufig mit großen und komplexen Systemen zu tun hast und mehr über Systemwartung, Systemdesign, Fehlerbehebung und die Integration externer Datenquellen lernen möchtest, ist der Systemtech Tech-Talk genau das Richtige für Dich. Voraussetzung: Basic-Kurs (alter ‚Superuser‘) und sechs Monate praktische Onsite-Erfahrung.
  • I-MOTION Operator – Vorbereitungskurs
    Du möchtest komplexe Fahrten programmieren, das Pult aus dem „FF“ bedienen, aber interessierst Dich nicht bis ins Letzte für die technischen Details? Dann mach‘ das Beste aus der Software und erstelle großartige Shows – mit Timecode- und Medienserver-Konnektivität! Voraussetzung: Basic-Kurs (alter ‚Superuser‘) und sechs Monate praktische Onsite-Erfahrung. I-MOTION PC Offline-Software erforderlich.

    www.movecat.de
Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden