Effizient und hell beleuchten mit IMG Stage Line

Energieeffiziente und trotzdem richtig helle Lichtlösungen für Veranstaltungslocations, Bühnen oder Messestände bietet IMG Stage Line jetzt mit den COB-LED-Strahlern PARC-64/RGB und PARC-64/WS. Die Chip-on-Board-Technologie (COB) bietet eine gleichmäßige Lichtverteilung, wahlweise als rein weiße LED mit einer Farbtemperatur von 5.600 Kelvin oder als klassische RGB-LED.
Beide Scheinwerfer  sind mit einer 100-Watt-COB-LED ausgerüstet, deren Abstrahlwinkel sechzig Grad beträgt. Während der weiße Strahler mit drei DMX-Kanälen bedienbar ist, wird der PARC-64/RGB mit drei, vier, fünf oder gar zehn Kanälen angesprochen. Alternativ kann bei diesem im Master-Slave-Modus auf zehn automatisch ablaufende Show-Programme zurückgegriffen werden. Ferner hat der Anwender die Möglichkeit weitere zehn Programme, bestehend aus bis zu dreißig einzelnen Szenen, im Stand-Alone-Modus zu erstellen und zu speichern. Die Helligkeit des PARC-64/RGB kann auf 33 Prozent des Maximums begrenzt werden. Selbst in dieser reduzierten Einstellung ist der Scheinwerfer noch in 255 Helligkeitsstufen konfigurierbar.
Als Besonderheit bietet der Scheinwerfer im DMX-Betrieb die Verwendung von 66 Unteradressen. Dadurch lassen sich über eine einzige DMX-Startadresse bis zu 66 Scheinwerfer (-gruppen) unabhängig voneinander steuern und so die maximal mögliche Anzahl DMX-gesteuerter Geräte erheblich erhöhen. Beim PARC-64/WS besteht die Option über drei DMX-Kanäle die Helligkeit in 255 Schritten von null bis hundert Prozent zu variieren. Die Reaktion der LED auf Helligkeitsänderungen kann in vier Schritten von „Sofort“ bis „Sehr träge“ eingestellt werden. Mit dem dritten DMX-Kanal wird die Stroboskop-Funktion gesteuert. Passende Torblenden sind optional erhältlich.
www.imgstageline.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden