einstein & sons bei der Ant&Dec Takeaway Tour

Mit Rollen in einer Daily Soap begann eine Traumkarriere für die beiden Briten Ant&Dec. Nach einem kurzen Zwischenstopp in der Welt der Musik ging es für die beiden dann in die Welt der TV-Shows, in der sie zu den bekanntesten und erfolgreichsten Moderatoren im englischen Fernsehen wurden. Ihre Prime-Time-TV-Show Saturday Night Takeaway gilt als einer der erfolgreichsten TV-Shows. Die beiden Stars wollten aber immer schon näher an Ihr Publikum und daher entstand der Plan einer Live-Version des beliebten Formats. 2014 war es dann so weit und der Plan wurde in die Realität umgesetzt. Es wurde eine Arena-Show produziert, die über den Sommer durch die größten Arenen in England, Schottland und Irland tourte. Eine aufwendige Produktion, für die der international renomierte Regieseur Anthony van Last Regie führte, genoß großen Erfolg. Für das Lichtdesign wurde Adam Bassett und Woodroffe Bassett Design verpflichtet, die ein multifunktionales Rig kreierten, das den sehr unterschiedlichen Anforderungen innerhalb solch einer facettenreichen Produktion gerecht wurde. Für die Programmierungen des Lichts und der Medienserver, sowohl als auch der Betreuung der Show während des Tourneebetriebes verließ sich Adam und Woodroffe Bassett Design erneut auf die Kompetenz eines altvertrauten Partners, in Form von Roland Greil von einstein & sons. Einer Fortsetzung der erfolgreichen Kollaboration zwischen Adam Bassett und Patrick Woodroffe von Woodroffe Bassett Design mit Roland Greil und einstein & sons stand also nichts im Wege als es im Juli an die Programmierung der aufwendigen Show ging und diese dann von Anfang August bis Mitte September auf Tour ging.
www.einsteinandsons.com
www.woodroffebassettdesign.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden