ELATION ergänzt die KL-Serie um den KL PAR FC

Mit dem KL PAR FC ergänzt ELATION die erfolgreiche KL-Serie nun um einen PAR-Scheinwerfer. Die Ergänzung FC steht für das volle Farbspektrum bei gleichzeitig hoher Farbwiedergabe und hoher Lichtleistung. Dank der 5-Farb RGBMA-Farbmischung lassen sich neben Vollfarben auch Pastelltöne sowie variable Farbtemperaturen im Bereich von 2.400 bis 8.500 Kelvin erzeugen, was vor llem bei Film- und TV-Aufnahmen gefordert ist.

Die 280-Watt-RGBMA-LED-Engine erzeugt über 11.000 Lumen Lichtleistung, womit der Scheinwerfer vergleichbar ist mit 750 Watt Halogen-Lichtquellen. Durch ein Wechsellinsen-System und vier mitgelieferte sowie zwei optionale Linsen ist die KL PAR FC sehr variabel und eignet sich als Führungs- oder Füll-Licht in nahezu jedem Bereich und kann sogar als Flutlichtquelle genutzt werden. Der Farbwiedergabeindex (CRI 92, TLCI 95), die Farbtemperatureinstellung sowie die flexible Anpassung der PWM-Frequenz empfehlen das Gerät für den professionellen Einsatz.

Der flexibel einsetzbare Bügel erlaubt die einfache Aufhängung mittels Standard-Clamps und Haken sowie die stehende Montage ohne weiteres Zubehör. Ein powerCON True1 Ein- und Ausgang sowie XLR 3- und 5-pol Steckverbinder garantieren eine schnelle und einfache Verkabelung. Das Gerät versteht sich mit DMX 512-A (RDM), lässt sich aber auch manuell direkt am Gerät bedienen. Einstellungen wie Helligkeit, Farbtemperatur und Grün-Anpassung lassen sich über das Poti auf der Rückseite des Gerätes einstellen.

www.lmp.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden