Elation Platinum Beam 15R : Beam me up

Seit einigen Jahren gibt es in der Lichttechnik eigentlich nur noch ein Thema: LEDs. Die kleinen Leuchtdioden werden schon erfolgreich in Wash-Lights eingesetzt und die ersten Spots nehmen auch langsam den Kampf mit Entladungslampen-Movinglights auf.
Nach dem automatischen Reset-Durchlauf ist das Gerät schon einsatzbereit
Bei dem ganzen Hype um LEDs ging fast unter, dass sich auch auf dem Gebiet der Entladungslampen einiges getan hat. So hat Philips mit dem MSD Platinum 15R vor nicht allzu langer Zeit ein effektives und leuchtstarkes Leuchtmittel auf den Markt gebracht. Bei Elation hat man schon früh die Qualität der Platinum-Serie von Philips erkannt und setzt diese auch gerne in den Movinglights ein. Ein weiterer Trend bei den heutigen Lichtdesigns ist der Einsatz von Beam-Lights, mit denen man schöne Effekte kreieren kann. Mit dem Platinum Beam 15R präsentierte Elation vor einigen Monaten ihr neuestes Movinglight-Mitglied. Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich dabei um ein Beam-Light mit sehr engem Lichtstrahl und dem Einsatz des oben genannten Leuchtmittels. Wir hatten Gelegenheit, das Gerät für euch zu testen und haben dabei vor allem den Strahlengang etwas genauer betrachtet.

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden