Electro-Voice präsentiert EKX-Lautsprecherserie

Electro-Voice präsentierte bei der Prolight+Sound 2015 das neueste Mitglied seiner mobilen Lautsprecherfamilie: Die EKX Serie verbindet Soundqualität und Zuverlässigkeit von Electro-Voice mit neuester Technologie. Dank seines leichten, kompakten Gehäuses ist sie für eine Vielzahl an Beschallungsaufgaben geeignet, zum Beispiel für Musiker und DJs sowie für Live-, Club- und Festinstallationen. Die EKX Serie umfasst acht Modelle (vier aktive und vier passive) – darunter 12- und 15-Zoll-Zweiwegmodelle sowie 15- und 18-Zoll-Subwoofer. Die EKX-Lautsprecher runden das Electro-Voice-Portfolio im mobilen Beschallungsbereich perfekt ab und sind über den ZLX- und ELX-Serien und unter der ETX-Powered-Serie positioniert.
Innovative, exklusive Features von Electro-Voice sorgen für erstklassige Leistung und Vielseitigkeit der EKX-Lautsprecher. Dazu zählen die von Electro-Voice entwickelten und hergestellten Lautsprecher- und Verstärkerkomponenten. Integrierte Signalverarbeitung mittels Dreh-Encoder und praxisorientierte Presets garantieren einen einfachen Aufbau. Das prämierte Design von Electro-Voice mit einem robusten Holzgehäuse, den Premiumkomponenten sowie einer roadtauglichen EVCoat-Lackierung sorgen dafür, dass EKX-Lautsprecher so gut aussehen, wie sie klingen. Die EKX Serie ist ab Frühjahr 2015 erhältlich.
www.electrovoice.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden