Erfolgreiche MILOS Trainings in Tschechien

Im April 2018 hat MILOS die jährliche Product Academy am Hauptsitz in Roudnice nad Labem in der Tschechischen Republik durchgeführt. Die MILOS Product Academy wurde entwickelt, um den Teilnehmern weiterführende Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die sie für ein sicheres und professionelles Arbeiten beim Rigging und dem Bau von Traversenstrukturen benötigen. Die Teilnehmer der diesjährigen Akademie am Hauptsitz kamen nicht nur aus Tschechien, sondern auch aus der Slowakei, Deutschland, England, Schottland und Australien.

Die zweitägige Veranstaltung war als Teamleistung von MILOS Profis mit Verstärkung durch externe Spezialisten konzipiert. Eric Porter, zertifizierter Rigging-Berater und international renommierter Rigging-Profi, präsentierte praktische Rigging Tipps. Norbert Tripp, Technischer Direktor und Statikspezialist von Area Four Industries, beschäftigte sich in seinen Vorträgen mit der theoretischen Seite des Rigging. Beide Referenten stellten sich anschließend den Fragen der Teilnehmer und nahmen sich Zeit für weiterführende Gruppen- und Einzelgespräche, präsentierten Lösungen und gaben praktische Ratschläge zum Rigging und den Umgang mit Strukturen. MILOS-Vertriebskoordinator Michal Zykan stellte Informationen rund um das Fachwerkdesign vor, während Brand Manager Marek Zubor die Workshop-Teilnehmer auf Werksführungen in Roudnice nad Labem begleitete. Sie lieferten den Teilnehmern außerdem einen Überblick über das breite Produktportfolio und führten spezielle Produktvorführungen durch. Alle Teilnehmer erhielten ein Zertifikat der MILOS Product Academy, das die gewonnenen und erlernten Kenntnisse und Fähigkeiten bestätigt, die sie während des zweitägigen Programms erworben haben.

Auch für das nächste Jahr wird die MILOS Product Academy wieder am Standort in der Tschechischen Republik geplant. Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste müssen lediglich ihre eigenen Reise- und Hotelkosten tragen. Reservierungen sind bereits möglich. Die komplette Organisation übernimmt MILOS.

www.milossystems.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden