Branchennews

Erfolgreiche Premiere der Event.Tech Days

Erfolgreiche Premiere der Event.Tech Days

29. November 2018

Am 21. und 22. November 2018 veranstaltete die Adam Hall Group die erste Ausgabe der Event.Tech Days. Im neuen Experience Center am Hauptsitz des Unternehmens in Neu-Anspach nahe Frankfurt/Main begrüßte der Hersteller und Vertrieb von Eventtechnik insgesamt fünfzig Dienstleister und achtzig Teilnehmer aus dem Rental-Bereich und präsentierte den erschienenen Fachleuten die neuesten Lösungen aus dem umfangreichen Produktportfolio der Adam Hall Group-Marken LD Systems, Cameo Light und Gravity. Im Anschluss diskutierten die Rental-Profis mit den Spezialisten der Adam Hall Group in den „Tech-Talks“ zu unterschiedlichen Themen und Aspekten rund um die Zukunft der Eventtechnik-Branche.  Mit den Event.Tech Days startete die Adam Hall Group eine neue Veranstaltungsreihe, um gemeinsam mit Partnern, Kunden und Dienstleistern aus unterschiedlichen Bereichen der Eventtechnik eine Plattform zum Informationsaustausch und zur Zusammenarbeit zu etablieren. Den Anfang machten zahlreiche Rental-Firmen aus Deutschland, Schweiz, Österreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg, die unter anderem einen exklusiven Einblick inklusive Hands-on-Möglichkeit in die neuen Cameo Movinglights und Akku-Scheinwerfer sowie die neue Rental-Serie von Gravity erhielten.

Im Bereich Pro-Audio präsentierte Viktor Wiesner unter den drei Schlagworten „Design – Flexibilität – Touring“ das aktuelle LD Systems Portfolio – von der preisgekrönten MAUI P900 in Zusammenarbeit mit dem Porsche Design Studio über das CURV 500 TS Compact Touring System bis zur vielseitig einsetzbaren Stinger G3 Serie in Kombination mit den DSP 44/45 K Endstufen mit Dante-Anbindung. Für den professionellen Beleuchtungseinsatz gewährte Daniel Garcia einen ersten Einblick in die neuen akkubetriebenen ZENIT-Scheinwerfer, die Movinglights EVOS, AZOR und OPUS sowie die LED-Theaterscheinwerfer der F2-Serie mit Tungsten-, Daylight- und RGBW-Lichtquelle. Abgerundet wurde die Cameo Light Präsentation durch das QuickSpigot-System für das schnelle und flexible Scheinwerfer-Handling. Bei Gravity drehte sich alles um die neue Rental-Serie und den Leitsatz „Ein gutes Produkt beginnt beim Kunden“. Auf Basis des regelmäßigen Kunden-Feedbacks wurde die neue Rental-Serie speziell für den harten Alltag im professionellen Rental-Betrieb entwickelt und bietet Anwendern robuste Stativ-Lösungen mit zahlreichen durchdachten Details.

www.adamhall.com