Lichttechnik

faces Veranstaltungstechnik entscheidet sich für ELATION

faces Veranstaltungstechnik entscheidet sich für ELATION

4. Oktober 2018

Die faces Veranstaltungstechnik GmbH hat sich in den vergangenen knapp zwanzig Jahren erfolgreich als technischer Full-Service-Dienstleister etabliert. Das Berliner Unternehmen bietet einer Vielzahl internationaler Kunden modernes Equipment und fachkundige, zuverlässige Betreuung. Im Sommer 2018 erweiterte faces Veranstaltungstechnik den dafür erforderlichen Equipment-Bestand um 24 neue Smarty Hybrid von ELATION Professional inklusive Cases und Zubehör. Smarty Hybrid ist der bisher kompakteste Hybrid-Scheinwerfer mit CMY-Farbmischsystem aus dem Hause ELATION. Der Hybrid verfügt über das neue Platinum Flex 200 Leuchtmittel von Philips. Hierbei handelt es sich um ein effizient aufgebautes System, bestehend aus Entladungslampe und Vorschaltgerät, das volle Flexibilität bei der Auswahl der Leistung bietet.

Smarty Hybrid liefert laut Hersteller 14.000 Lumen Lichtoutput und verfügt über beachtliche Features. Der Zoombereich ist für ein Hybridgerät mit ein bis achtzehn Grad im Beam-Modus, 3 bis 27 Grad im Spot-Modus und 5 bis 33 Grad im Wash-Modus großzügig dimensioniert. Mit den acht drehbaren sowie zwölf feststehenden Gobos ist der Smarty Hybrid vollwertig ausgestattet und ermöglicht sowohl Beamwork-Shows als auch scharfe Projektionen. Zwei unabhängige, miteinander kombinierbare Prismen sowie ein Frostfilter runden die optische Ausstattung ab. „Smarty Hybrid ist ein leistungsstarker Scheinwerfer und dabei klein und leicht“, weiß Philipp Seifert, Geschäftsführer der faces Veranstaltungstechnik GmbH, zu berichten. „Die Lichtleistung ist für unsere Anwendungsbereiche – Corporate Events, Konzerte und Tourneen – mehr als ideal. Mit seiner Vielseitigkeit und Helligkeit ist der Smarty Hybrid die perfekte Ergänzung unseres Materialbestandes.“

www.lmp.de