Lichttechnik

GLP stellt den neuen impression X4 XL vor

GLP stellt den neuen impression X4 XL vor

23. Juli 2014

Seit der Vorstellung auf der Prolight + Sound in Frankfurt in diesem Frühjahr sorgt der neue X4 XL für Aufregung unter den Lichtdesignern –  jeder möchte die XL-Version des bewährten impression X4 für seine Shows und Kunden einsetzen. Die Gründe liegen auf der Hand – denn der X4 XL basiert nicht nur auf der Erfolgsphilosophie des impression X4, zusätzlich ist der neue XL-Head auch noch durchweg kompatibel mit den kleineren Modellen X4 und X4S aus der gleichen Serie. Nicht nur optisch, auch technisch – und genau das macht diese Scheinwerfer so interessant für die Designer und für alle Einsätze, ganz gleich ob groß oder klein, Arena oder Club.

Mit 55 RGBW-LED mit jeweils fünfzehn Watt Leistung markiert der X4 XL aktuell die Spitze der impression-Serie, durch das  Farbmischsystem, den identischen Zoombereich von sieben bis fünfzig Grad bleibt das neue Movinglight weiterhin kompatibel zur gesamten Familie. Aber auch die weiteren, technischen Daten des X4 XL wissen zu überzeugen. Im Standard-Mode begnügt sich der X4 XL mit lediglich 26 DMX-Kanälen, ohne dass dabei Kompromisse im Funktionsumfang in Kauf genommen werden müssen. Selbstverständlich verfügt der X4 XL über eine interne Bibliothek an Effekten und Makros, die schnell und einfach abgerufen und in eine Show integriert werden können. Für mehr kreative Ideen stehen weitere Modi zur Verfügung, bis hin zur Einzelansteuerung jeder der 55 LED im Kopf des X4 XL.

Ebenfalls keine Abstriche gibt es beim optischen System des X4 XL. Hier überzeugt auch das neue Mitglied der impression Familie mit einen High-Speed-Shutter mit bis zu 25 Hertz, einer homogenen Dimmerkurve von null bis hundert Prozent und einer Farbmischung ohne Farbschatten oder Dark-Spots. Mit einem Bewegungsradius von 660 Grad Pan und 260 Grad Tilt, einer 16-bit Auflösung und der perfekten Wiederholgenauigkeit durch integrierte Feedback-Sensoren steht der X4 XL den anderen Mitgliedern der impression-Serie ebenfalls in nichts nach.

Über den Erfolg des X4 XL freut sich verständlicherweise auch Mark Ravenhill, Päsident der GLP US Inc. „Der Erfolg des X4 XL war vom ersten Augenblick an umwerfend“, so Ravenhill. „Das hat uns natürlich gezeigt, dass der X4 XL genau die Lampe ist, auf die unsere Kunden gewartet haben. Zusammen mit der langen Lebensdauer unserer Scheinwerfer und der Kontinuität der gesamten impression-Serie haben wir wieder einmal den Designern eine neue, kreative Lampe und unseren Kunden eine lohnenswerte Investition an die Hand gegeben.“

www.glp.de