Hermes Music investiert in LEDCON

Hermes Music investiert in LEDCON

Leicht, flexibel und hochauflösend – mit dieser Vorgabe wandte sich die Firma Hermes Music aus Kamen an die LEDCON Systems GmbH. Schnell stellte sich heraus, dass die Lightweight Serie LEDCON L-6SI die idealen Voraussetzungen sowohl für hochauflösende Großformate als auch kreative Bühnengestaltung bietet. „Mit dem L-SI-System können wir die vielfältigen Anforderungen unserer Kunden mit einem einzigen System abdecken“, freut sich Geschäftsführer Wolfgang Hermes über die Anschaffung von 120 LED-Modulen des Typs L-6SI mit 6mm Pixelabstand.

Überzeugt hat ihn neben der Bildqualität des LED-Displays das einfache und komfortable Handling der nur 8kg leichten, 576 x 576mm großen Module. Der Quick-Lock-Mechanismus erlaubt ein Einhängen und spaltenfreies Ausrichten der Module in Sekundenschnelle. Status-LEDs auf der Rückseite sowie ein integriertes LC-Display mit Temperatur- und Betriebsstundenanzeige sorgen schon während des Aufbaus für einen raschen Überblick über die Betriebsdaten des Displays.

Abgerundet werden die LEDCON L-SI-Module durch ein ausgeklügeltes Servicekonzept: Dank modularem Aufbau und rückwärtiger Servicetür sind im Servicefall alle wichtigen Komponenten schnell erreich- und auswechselbar, wichtig vor allem für den harten Touringalltag.

Die insgesamt 40 m² LEDCON 6mm L-SI-Module für Hermes Music haben sich in das firmeneigene Produktportfolio bereits nahtlos eingefügt und stellten ihre Zuverlässigkeit u.a. am Nürburgring und auf diversen Industrie-Events unter Beweis.

www.ledcon.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden