Highlights der epicto-V.I.P.-Tage 2015 stehen fest

Unter dem Motto „Video“, „Interaktion“ und „Projektion“ tritt die epicto GmbH auch in diesem Jahr wieder an, um die neuesten Entwicklungen und Trends zu diesen Themen darzulegen. Wie bewährt hat epicto den Donnerstag, den 26. Februar vorwiegend den Technikinteressierten gewidmet, die sich zum Beispiel über die aktuellen Entwicklungen der Laserprojektion, über den Einsatz von Lichtsystemen, über Digitale Funkenstrecken und auch über die neueste Kameratechnologie informieren können.
Am Freitag, den 27. Februar ist das Spektrum von Themen und Inhalten etwas breiter gefächert. Selbstverständlich wird das Team von epicto euch auch an diesem Tag einige Vorträge über die neuesten Entwicklungen aus der Veranstaltungstechnik, wie zum Beispiel LED, Video, Projektion anbieten. Darüber hinaus erwarten dich aber einige Besonderheiten, auf die du dich freuen wirst.
Fliegende Drohnen und Multicopter, interaktive Präsentationstechnik und der Einsatz einer Hightech-Technologie für die Fußball-Strategie werden live demonstriert.  Darüber hinaus geben renommierte Referenten Einblicke in aktuelle Aktivitäten, die hier in der Metropolregion entwickelt und realisiert werden, wie zum Beispiel ein Projekt der Hochschule Mannheim zum Thema „Virtual Engineering“ oder die Vorstellung des internationalen Pferdesport-Events CSIO 2015 „Preis der Nationen“. Last but not least wird das Thema „Musik“ – anlässlich der Anerkennung von Mannheim als „UNESCO City of Music“ – einen wichtigen Teil der epicto-V.I.P.-Tage einnehmen.
Eines der Highlights wird – wie auch im vergangenen Jahr – die Expertenrunde am Ende der Veranstaltung sein, die von dem bekannten Kommunikationswissenschaftler Prof. Harald Rau sicherlich humorvoll und unterhaltend moderiert wird. Die gesamte Veranstaltung wird von einer umfangreichen Ausstellung begleitet, auf der neueste Eventtechnologie, sowie der Colani-Showtruck zu sehen sind. Nicht minder beeindruckend wird die Live-Präsentation von Günter Jäckle sein, der im Showlabor das spezielle und aufwändige Bühnendesign der aktuellen Peter Maffay-Tour an einem 1:10 Modell vorstellen wird.
www.epicto-vip-tage.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden