HK Audio präsentiert mit POLAR 12 den großen Bruder des POLAR 10

Mit POLAR 12 stellt HK Audio ein aktives Fullrange-Säulenbeschallungssystem für Musiker, Entertainer, DJs, Präsentationen, Schulen und audiovisuelle Anwendungen vor. Und präsentiert damit den großen Bruder des POLAR 10. Das POLAR 12 System besteht aus einem Subwoofer und zwei Säulenelementen. Das Birke-Multiplex-Gehäuse des Subwoofers ist akustisch so optimiert, dass es in Kombination mit einem 12-Zoll-Langhub-Woofer sehr gute Audioergebnisse liefert. Diese Kombination wird von einer 2.000-Watt-Endstufe angetrieben.Zum einfachen Transport wird die Mittel-Hochton-Säule in zwei Segmente geteilt. Im oberen Segment befinden sich sechs 3-Zoll-Neodymium-Mitteltöner und ein 1-Zoll-Constant-Directivity-Horn. Das POLAR 12-Säulensystem liefert laut Hersteller ein klares und natürliches Klangbild von 35 bis 20.000 Hertz. Mit seiner Abstrahlung von 120 Grad und der geringen Rückkopplungsanfälligkeit lässt sich POLAR 12 leicht in nahezu jedem Veranstaltungsraum positionieren. Es kann sogar direkt hinter dem Anwender platziert werden und macht damit zusätzliche Bühnenmonitore oftmals überflüssig.

Das eingebaute 4-Kanal-Mischpult bietet zwei Kanäle für Mikrofon- und Line-Signale, einen Instrumentenkanal (zum Beispiel für Akustikgitarre) und einen AUX-Kanal, beispielsweise für DJ-Equipment oder MP3-Player und Bluetooth 5.0-Audio-Streaming. Drei unterschiedliche Sound-Modes (Music, Speech, DJ) und der flexible Master EQ lassen sich in fünf User-Presets speichern und sorgen für schnelle Soundergebnisse in unterschiedlichen Anwendungssituationen. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung der POLAR 12auf einelegantes, galafähiges Erscheinungsbild gelegt. Eine gepolsterte Tragetasche für die Säulenelemente und eine gepolsterte Transporthülle für den System-Subwoofer gehören zum Lieferumfang dazu.

www.hkaudio.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden