HK Audio zeigt voller Stolz die neue LINEAR 9 Lautsprecherserie

Mit der neuen LINEAR 9 Lautsprecherserie verbindet HK AUDIO den neuesten Stand der Audiotechnik mit den veränderten Bedürfnissen professioneller Anwender. Dieses Anspruchsprofil spiegelt sich in vielen Details der LINEAR 9 Modelle. Das Leitprodukt der neuen LINEAR 9 Familie ist die LINEAR 9 210 LTA – ein vollintegrierter skalierbarer Constant-Curvature-Punktstrahler mit hoher Wurfweite. Möglich wird seine akustische Leistung durch einen Multicell-Transformer, der ab 1,35 Kilohertz für eine 60×25-Grad-Abstrahlung sorgt. Dieser Transformer kann um 90 Grad gedreht werden, was die 210 LTA zu einem vielseitigen Audiowerkzeug macht. Zum Beispiel einzeln eingesetzt zur punktgenauen Ausleuchtung auch weit entfernter Bereiche oder als Horizontal-Cluster in großen Hallen oder auf Open-Air-Bühnen. Dabei bietet 210 LTA verschiedene Möglichkeiten des Groundstacking- und Flugbetriebs.

Die beiden kompakten Punktstrahl-Lautsprecher LINEAR 9 110 XA und 112 XA verfügen über den gleichen DSP-Controller wie die 210 LTA. Als flache Bühnenmonitore, klassisch auf einem Ständer montiert, geflogen, als Frontfill oder als Tops in Ground-Stacking-Systemen – ihre akustischen und mechanischen Eigenschaften sind laut Hersteller dafür gemacht, sich den täglich wechselnden Anforderungen anzupassen. Komplettiert wird die neue Serie durch zwei leistungsstarke Subwoofer mit On-board-Cardioid-Funktion. Der Direktstrahler LINEAR 9 118 Sub A spielt nach Angaben von HK Audio seine Stärken dort aus, wo neben satter Basswiedergabe der Transport und die Stellmaße eine wichtige Rolle spielen. Als Bandpass konstruiert liefert der 118 Sub BA deutlich mehr Schalldruck und einen nach unten erweiterten Frequenzgang. Die beiden Subwoofer sind so abgestimmt, dass sie problemlos gemeinsam eingesetzt werden können.

Alle LINEAR 9 Lautsprecher arbeiten mit dem gleichen DSP-Controller, der zusammen mit der HK AUDIO Controller Software (Windows und MacOS) zahlreiche Funktionen wie zum Beispiel Netzwerkfähigkeit inklusive Gruppenbildung, Limiter, 10-Band-EQ, Delay und so weiter zur Verfügung stellt. Ein Alleinstellungsmerkmal ist der DSP-Out an jedem LINEAR 9 Modell, über den auch Lautsprecher ohne Netzwerkfähigkeit (z.B. aus der LINEAR 5 Serie) mitgesteuert werden können.

„Unser Ziel war es, die effizienteste und wirtschaftlichste Familie von Audiowerkzeugen für den täglichen Einsatz in professionellen Anwendungen zu entwickeln – ich denke, mit LINEAR 9 ist uns das gelungen“, meint Lars Reime, Produktmanager bei HK AUDIO. „Aktuelle Technologien, kompromisslose Materialwahl, bis ins Detail durchdachte, praxisorientierte Anwendungsmöglichkeiten und nicht zuletzt die Verarbeitungsqualität Made-in-Germany sind unsere Antwort auf die aktuellen Bedürfnisse vieler Audio Companies, die für den täglichen Einsatz ein zuverlässiges, vielseitiges, zukunftssicheres, besonders wirtschaftliches und dabei akustisch und mechanisch erstklassiges Audiowerkzeug benötigen.“

www.hkaudio.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden