HOF bringt die neue BIG BOYS TOY TRUSS auf den Markt

Die neue Big Boys Toy Truss (BBT-Truss) kann eine verteilte Last von zwanzig Tonnen auf dreißig Metern Spannweite aufnehmen. Sie ist laut Hersteller die stärkste Aluminiumtraverse ihrer Klasse und kann bis zu sechzig Prozent mehr Last aufnehmen als bisherige vergleichbare Traversen. Möglich ist dies dadurch, dass die BBT-Truss über keine einzige Schweißnaht verfügt und mit dem patentierten Ripp Lock Nut System komplett verschraubt wird. Da es keine Schweißteile gibt, kann beschädigtes Fachwerk direkt am Veranstaltungsort ausgetauscht werden. Darüber hinaus kann die Traverse bei Bedarf demontiert werden, und bietet hierdurch ein geringes Transportvolumen. Bis zu 150 Meter Traverse können mit nur einem Truck transportiert werden.

Die BBT-Truss gibt es mit drei verschiedenen Fachwerksets. Je nach Lastanforderungen kann das passende Fachwerk eingebaut werden. Die BBT-Truss ist baubar in den Höhen 1400mm, 1200mm und 800mm und in den Längen zwei Meter, drei Meter, vier Meter und sechs Meter erhältlich. Sonderlängen und Sonderhöhen fertigt HOF auf Kundenwunsch ebenfalls. 

www.h-of.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden