Klotz Communications ergänzt Dante Interface für VariZone

Klotz Communications bieten nun zusätzlich zu den bekannten Glasfaser Übertragungsstrecken die Option, auch Dante AoIP Strecken mit einzubinden. Die modulare Dante I/O Karten lassen sich natürlich auch in vorhandene Anlagen nachrüsten.
Kern des VARIZONE Performance-Line Systems ist ein G2-Matrix-Controller mit Glasfaser-Anbindung – ein zentraler Audio-Router, der jedes eingehende Signal auf jeden gewünschten Lautsprecher oder Sprechstelle routet. DSP-Features, wie Delay, EQ und DYN sind integriert, was eine hohe Sprachverständlichkeit sicherstellt. VARIZONE Systeme verfügen über eine umfangreiche Steuer- und Kontrollumgebung, diese kann bei Bedarf redundant und dezentral die VARIZONE Anlagen kontrollieren kann. Ein intelligentes digitales Bus-System (DSS Bus) versorgt alle digitalen und 100-Volt-Verstärker, Lautsprecher und Lautsprecherlinien gleichzeitig mit Audiokanälen, Steuerdaten und Strom.
Klotz I-PAMs sind in den Lautsprecher integrierbare, programmierbare Verstärkermodule, ein essentieller Bestandteil des Digital Speaker Systems (DSS) von KLOTZ DIGITAL. OCTO-BUS Break-In Boxen binden externe Audiogeräte wie CD-Spieler und Mikrofone in das System ein. Zudem können mehrere OCTO-BUS Sprechstellen angebunden werden. Von einem zentral gelegenen Hauptschaltraum aus kann die gesamte VARIZONE, bedient, gesteuert und überwacht werden. Ein Klotz Graphite2-Mischpult-Controller kann als Live- und Event-Mischpult bei Bedarf im Audio-Netzwerk zum Einsatz kommen, die DSP-Units sind dann ebenfalls im Hauptschaltraum untergebracht.
www.klotzcommunications.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden