Lunatx beim Tag der Deutschen Einheit

Lunatx aus Düsseldorf, spezialisiert auf musiksynchrone Effekt- und Pyroshows, hat am 3.Oktober die Jubiläumsveranstaltung des Bundestages zum Tag der Deutschen Einheit begleitet. Unter der Kreativ- und Produktionsleitung von Frank Lohse und Bodo Traub inszenierte das Team des Unternehmens, zum Programm des Veranstalters, das Reichstagsgebäude mit Feuerwerkstechnik.
Im Auftrag von Neumann&Müller Veranstaltungstechnik wurden vor der Festveranstaltung insgesamt 25 Abschusspositionen entlang des Reichstagsgebäudes installiert. Diese Abschussbases sind ein Produkt aus dem Hause Lunatx und wurden von Technikern des Unternehmens entwickelt: Sie weisen einen justierbaren Unterbau auf, welcher Neigungen und Unebenheiten auf einem Gelände ausgleicht. Mit dem Einsatz dieser Technik können Abschussbases in zahlreichen Situationen angewendet werden. Lunatx konzentrierte sich bei diesem Projekt auf das große Finale zum Abschluss der Veranstaltung. Als das an diesem Abend spielende Orchester die Nationalhymne anstimmte, konzentrierte sich Lunatx‘ Showinszenierung auf die letzten sechzig Sekunden der deutschen Nationalhymne. Genau auf den Takt abgestimmt, wurden in diesem kurzen Zeitfenster die One-Shot-Effekte von 25 Abschusspositionen musiksynchron abgefeuert, was schlussendlich eine würdige Kulisse für den Abschluss des Events kreierte.
www.lunatx.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden