Martin und Peavey auf der Agora Stage

Martin und Peavey auf der Agora Stage

Martin Professional rüstet gemeinsam mit Peavey Electronics auf der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt (21. – 24. März) die beliebte und gefragte Agora Stage aus. Martin und Peavey stellen während der gesamten 4-tägigen Messe das komplette Beleuchtungs- und Beschallungs-Setup für beide Bühnen der Agora Stage.

Die Agora Stage, ein großes Festivalzelt, ist der hauptsächliche Performance-Bereich auf der Messe, in dem die ganze Zeit über Live-Entertainment geboten wird. Am Donnerstag Abend, dem 22. März, veranstalten Martin und Peavey einen besonderen Event im Agora-Stage-Zelt, bei dem die Bands „The Alex Skolnick Trio“ und die „Peavey All Stars“ auftreten. Alex Skolnick hat unter anderem mit Sänger Ozzy Osbourne zusammengearbeitet und war Mitglied des „Trans-Siberian Orchestra“, dessen Konzert im New Yorker Madison Square Garden ausverkauft war. Noch besser bekannt ist Alex jedoch als Lead-Gitarrist der Band „Testament“, die noch in diesem Jahr zusammen mit „Anthrax“ auf Tournee gehen wird. Der erste Band beim Event am 22. März wird um 18.30 Uhr die Bühne betreten. Das Beleuchtungs-Setup dominieren LED-Videowände der Martin EC-Serie, unterstützt von einer stattlichen Anzahl von MAC Movinglights, einschließlich des  Martin MAC Aura. Die Beleuchtungssteuerung erfolgt mittels einer Martin M1-Konsole. Die Peavey Commercial Audio Division liefert das gesamte Audio-Equipment für die beiden Bühnen im Agora-Stage-Zelt, von den Mischpulten bis hin zum Front-of-House-PA-System und den Monitoranlagen. Zum Einsatz kommen Peavey Versarray 212-Lautsprecherboxen, befeuert von Crest Pro-Endstufen, gesteuert mittels Peaveys MediaMatrix-Technologie.

„Wir freuen uns auf die Gelegenheit, so viele unserer Produkte gleichzeitig einem Härtetest unterziehen zu können, und das vor einem wirklich fachkundigen und kritischen Publikum“, erklärt Clive Roberts, geschäftsführender Direktor von Peavey Europa. „An alle verwendeten Produktlinien werden große Anforderungen gestellt, besonders an das Versarray-System, das ein revolutionäres Produkt in seiner Klasse darstellt.“

Einhergehend mit dem Event am 22. März führt Martin in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin „EVENT Rookie“ einen Beleuchtungsprogrammierwettbewerb für aufstrebende Beleuchtungsprogrammierer und Nachwuchsbeleuchter durch. Der Gewinner erhält neben einer Auswahl von Martin-Controller-Produkten die Gelegenheit, beim Agora-Event mit Hand anzulegen und bei Setup, Programmierung und Beleuchtung der Live-Show zu assistieren.

Peter Kroul, Verkaufsdirektor für Martin EMEA North, erklärt: „Wir sind stolz, in diesem Jahr unser 25-jähriges Firmenjubiläum begehen zu können. Das ist für uns ein Anlass für vielfältige besondere Happenings auf der Musikmesse, beginnend mit der Produkteinführung einer neuen Generation von Movinglights, der MAC Viper-Familie, überdies die Vorstellung neuer Controller der M-Serie sowie Erweiterungen für unsere kreativen LED-Videopanels. Außerdem werden wir beim Media Systems Congress einen Vortrag präsentieren und täglich um 16.00 Uhr ein „Meet & Greet“ an unserem Stand abhalten. Und am Donnerstag, dem 22. März, laden wir alle treuen Martin-Fans zu unserer „Martin-Willkommensparty“ im Agora-Stage-Zelt ein.“

www.martin.com

www.peavey.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden