Tontechnik

MAUI 28 MIX jetzt inklusive 3 Kanal Mixer von LD Systems

MAUI 28 MIX jetzt inklusive 3 Kanal Mixer von LD Systems

28. November 2013

Nachdem LD Systems mit der kompakten Säulenanlage MAUI 28 bei Musikern, Veranstaltern und Publikum für Furore gesorgt hat, legt der Hersteller jetzt getreu seinem Motto „Pro Audio in Motion“ nach und stellt eine neue Variante des PA-Systems vor – die MAUI 28 MIX. Erweiterte Anschluss- und Regelmöglichkeiten machen das kompakte PA-System zur Allround-Lösung für Solo-Entertainer.

Umfassende Anschlussmöglichkeiten für Mikrofon, Instrumente wie Keyboards und Gitarre, Laptops, MP3-Player und Mischpulte machen die MAUI 28 MIX-Version zur vielseitigen Säulenanlage für Solokünstler, Discjockeys und Multimedia-Anwendungen. Mit ihrem eleganten Design eignet sich das Säulensystem auch zur unauffälligen Installation in der Gastronomie, kleinen Clubs und überall dort, wo Flexibilität und eine überzeugende Audio-Qualität unverzichtbar sind.

Wie der Name vermuten lässt, können die Eingangskanäle der LD MAUI 28 MIX gleichzeitig belegt und über eigene Volumenregler miteinander gemischt werden. Auch die Systemlautstärke und der Subwoofer-Pegel lassen sich zur Anpassung separat einstellen.

Im mobilen Einsatz sorgt die Plug & Play-Konstruktion der MAUI 28 MIX mit eigens entwickelten Steckverbindungen für kurze Auf- und Abbauzeiten. Eine 5-Weg-Verstärkung in Class AB-Ausführung steuert die Frequenzbänder individuell an und erreicht damit eine Klangbalance mit kraftvoller Dynamik. Zudem gewährleisten die integrierte Schutzschaltung und ein Dual Limiter einen zuverlässigen Betrieb und verzerrungsfreie Wiedergabe. Durch die überragenden Rückkopplungsfestigkeit und den 120° weiten horizontalen Abstrahlwinkel der MAUI 28 MIX erübrigt sich der Einsatz separater Bodenmonitore.

Die LD Systems LD MAUI 28 MIX ist zu einem Preis von 1.049,00 € erhältlich.

www.ld-systems.com