Branchennews

MDS PAtec investiert umfangreich in neues Equipment

MDS PAtec investiert umfangreich in neues Equipment

6. Januar 2014

MDS PAtec Veranstaltungstechnik GmbH hat den Materialbestand umfänglich erweitert. Die Münchner Eventspezialisten investierten im Audio-Bereich unter anderem in Sennheiser Belt Packs für die  Sennheiser 2000er Mikrofon-Serie. 24 Stück der Belt Packs sind ab sofort bei MDS PAtec erhältlich. Des weiteren KLARK Splitter „KLARK Square One“ mit Pressesplit-Funktion, mit insgesamt 32 Kanälen, stehen den Kunden nun zur Verfügung.

Im Videosegment investierte MDS PAtec in 42-Zoll Full-HD-LC-Displays der Marke LG. Dazu gesellen sich der 3G Video Switch PDS 902 von Barco und die Panasonic PT-DZ770EK Projektoren im Pegasus Flugrahmen mit diversen Optiken. Für Playback und Recording in HD stehen zudem digitale Disk-Recorder Grass Valley T2 Classic SSD zur Verfügung. SDI-HDMI-Wandler von Spatz sowie die Schwerlasttraverse S66R von Prolyte runden das Ensemble der Neuerwerbungen von MDS PAtec ab.

www.mdspatec.de