Motion Light investiert in Astera AX 10

Die Motion Group hat sich im Bereich Akku-Scheinwerfer für die Investition in Astera entschieden. Es ist soweit, im ersten Investitionsschritt hat sich der Dry-Hire-Anbieter aus Fürth auf den Astera AX 10 festgelegt.
Mit 135-Watt-RGBWA-LEDs und einem CRI von 92, einer Laufzeit von bis zu zwanzig Stunden, der zukunftweisenden APP sowie vielen anderen Features, wie unter anderem der Notlichtfunktion, hat der Astera AX10 Motion Light von sich überzeugt. Mit dem Kauf von Astera-Produkten hat der Dry-Hire-Anbieter seine Angebotspalette um hochwertige Akkuscheinwerfer erweitert. So positioniert sich Motion Light klar in diesem wachsenden Markt und begegnet der rasant steigenden Nachfrage.
Astera konnte in den letzten Jahren bereits 10.000 Scheinwerfer in Europa platzieren und freut sich, mit Motion Light einen weiteren wertvollen Partner für seine Produkte gefunden zu haben.
www.motion-group.de
www.kaiser-showtechnik.de
 
 

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden