Neue LED-Technik bei Gahrens + Battermann

Neue LED-Technik bei Gahrens + Battermann

Mit der Investition in neue LED-Scheinwerfer von Expolite baut der Medientechnik-Spezialist Gahrens + Battermann  seinen Vermietpool im Bereich der innovativen Beleuchtungstechnik massiv aus. Dabei setzt das Unternehmen mit Hauptsitz in Bergisch Gladbach gleich auf mehrere Modelle der Marke Expolite.

Neben der Erweiterung des bereits vorhandenen Mietbestandes an TourLED 36 WP, investierte Gahrens + Battermann in eine beachtliche Anzahl ELP 80/2 Powersticks. Die ein Meter langen LED-Rampen verfügen über eine RGBW-Farbmischung und sind dank lautlosem Betrieb und einstellbarer PWM-Frequenz uneingeschränkt TV-tauglich. Im Weißlichtbereich konnte der mit je 18 kaltweißen und warmweißen LEDs bestückte TourLED 36 CW/WW die Anforderungen von Gahrens + Battermann erfüllen. Der outdoor-fähige Scheinwerfer eignet sich besonders gut zur Grundausleuchtung und lässt sich dank „dim4“-Technologie, einem Verfahren zur Nachahmung des Dimmverhaltens von Halogenleuchtmitteln, auch problemlos mit herkömmlichen Scheinwerfern mischen.

Auf der Messe „Best of Events 2011“ in Dortmund setzte Gahrens + Battermann die Expolite-TourLED-Produkte zur Ausleuchtung des eigenen Messestandes ein und überraschte damit nicht nur die Besucher.

Andreas Schulten, Projektleiter in der Düsseldorfer Niederlassung des Medientechnik-Dienstleisters, zeigt sich ebenfalls beeindruckt: „Wir haben die gesamte Standfläche mit 14 TourLED 36 CW/WW und acht TourLED 36 WP von Expolite sowie acht LED-Movingheads eines anderen Herstellers ausgeleuchtet. So benötigten wir für die ganze Standbeleuchtung nicht mehr als zwei Schukoleitungen!“

www.focon-showtechnic.com

www.gb-mediensysteme.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden