Bühnentechnik

Neue Termine für die Movecat Academy stehen fest

Neue Termine für die Movecat Academy stehen fest

26. November 2019

Die Movecat Academy Termine für das Jahr 2020 wurden terminiert und sind ab sofort zur Buchung verfügbar. Movecat bietet weitaus mehr Schulungen an als im Vorjahr an und setzt den Fokus noch spezifischer auf die Anforderungen ihrer Kunden. Dafür hat das Unternehmen den bisherigen Kurs I-Motion Administrator in zwei neue, spezialisierte Kurse aufgeteilt – I-Motion Operator und I-Motion Systemtech.

Hier die Kurse im Überblick:

I-Motion Systemtech – NEU
Kursinhalte: Wer häufiger große und komplexe Systeme betreut und seine Kenntnisse in Systemwartung, Systemkonzeption, Troubleshooting und Anbindung externer Datenquellen weiterbilden möchte, für den ist unser neuer Systemtech-Kurs der Richtige.

  • Voraussetzung: Basic-Kurs (ehemals “Superuser”) und ein halbes Jahr Onsite-Erfahrung.
  • Dauer: 2 Tage | 892,50 € Hier buchen


I-Motion Operator

Kursinhalte: Du möchtest komplexe Fahrten programmieren, das Pult aus dem “Effeff” bedienen, aber technische Details interessieren Dich nicht so sehr? Dann hol‘ das letzte aus der Software raus und gestalte großartige Shows inklusive Anbindung an Timecode und Medienserver.

  • Voraussetzung: Basic-Kurs (ehemals “Superuser”) und ein halbes Jahr Onsite-Erfahrung.
  • Dauer: 2 Tage | Preis: 892,50 € Hier buchen


I-Motion Basic (ehemals Superuser)

Kursinhalte: Rechtliche sowie technische Grundlagen und Vorschriften. Risiko-Analyse, Systemkonfiguration sowie Hardware-Aufbau auf Anwender-Ebene. Einfache Show-Programmierung (Einrichtfahrten). Komponenten-Einrichtung inkl. Fehlersuche.

  • Voraussetzung: Fachkraft für Veranstaltungstechnik.
  • Dauer: 2 Tage | Preis: 821,10 € Hier buchen

Sachkundiger für Hebezeuge mit Festgeschwindigkeit
Kursinhalte: Sach- und fachgerechte Handhabung sowie Wartung von Rigging-Zügen D8 / D8 Plus sowie von BGV C1-Zügen mit Festgeschwindigkeit. Grundlagen der Steuerungstypen, inkl. Auswahl nach erfolgter Risikoanalyse und Grundlagen der jährlichen UVV-Prüfung.

  • Voraussetzung: Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder 3-jährige Berufserfahrung.
  • Dauer: 2 Tage | Preis: 684,25 € Hier buchen

Sachkundiger für Hebezeuge mit variabler Geschwindigkeit
Kursinhalte: I-Motion Netzwerk: Einweisung in Gesamtfunktion, Systemkomponenten, Datenprotokolle, Totmanfunktion und Not-Halt-Konzept, System Aufbau, Funktionsweise und -grenzen der Komponenten: NDB, ESB, NDC, PMC-HV, maximale Kabellängen und Stromversorgung.

  • Voraussetzung: Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder 3-jährige Berufserfahrung.
  • Dauer: 1 Tag | Preis: 476,00 € Hier buchen

 

www.movecat.de