Neue UV-reaktive Instrumentenkabel von Cordial

Der „Blacklight Effekt“ wird durch eine spezielle Farbstoffzusammensetzung in der Gewebemantelproduktion erreicht. Unter UV-Licht (Schwarzlichtlampen) wird in der Dunkelheit sichtbar, was normalerweise für das menschliche Auge nicht erkennbar ist. BLACKLIGHT-EDITION Kabel leuchten. Ein effektvolles Spiel von Leuchtkraft und Dunkelheit. Sie sind in den Farben Grün oder Orange (beide schwarz abgesetzt) erhältlich. Das Erscheinungsbild der BLACKLIGHT-EDITION wird durch hohe Produktqualität flankiert. Den „Gitarrenkabeln“ liegt die Meterware CGK 150 zugrunde, die auch schon bei den EDITION 25 Instrumentenkabeln überzeugt: mit einem Leiterquerschnitt von 0,50 mm² sowie einer doppelten Schirmung aus Geflechtschirm und Carbon- Semiconductor für unverfälschte Signalübertragung.

Die 6,3-Millimeter-Klinkenstecker, mit vergoldeten Kontakten zum Korrosionsschutz, stammen sämtlich von NEUTRIK. Die konfektionierten Kabel sind in den Steckerkombinationen „gerade/gerade“ (= BLACKLIGHT EDITION PP) sowie „gerade/rechtwinklig“ (= BLACKLIGHT EDITION PR) zu haben. Außerdem gibt es die BLACKLIGHT-EDITION Kabel, zur Vermeidung von Störgeräuschen, auch mit dem bekannten NEUTRIK silentPLUG. Die BLACKLIGHT-EDITION Instrumentenkabel sind für Musiker*innen konzipiert, die in ihrer Performance, oder einfach nur nach persönlichen Vorlieben, den besonderen „Show Effekt“ schätzen. Jedoch ist auch der praktische Nutzen der Produkte interessant. Oft genug wünscht man sich schließlich im abgedunkelten Bühnenbereich ein dennoch gut sichtbares „Arbeitsmaterial“.

www.cordial-cables.com

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden