Neuer Vertriebspartner bei COMM-TEC: Signagelive

Ab sofort sind Signage-Lösungen von Signagelive bei der COMM-TEC GmbH erhältlich. Im Rahmen der neuen Vertriebspartnerschaft können Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz ihren Kunden damit ein Signage Content Management System inklusive Software, Services und Support zur Verfügung stellen.
COMM-TEC und Signagelive geben ihre neue Vertriebspartnerschaft für Deutschland, Österreich und die Schweiz bekannt. Mit Signagelive stärkt COMM-TEC den Bereich Digital Signage und ergänzt das bestehende Portfolio gezielt um eine cloud-basierte Softwarelösung, die kompatibel ist mit einer großen Anzahl an Bildschirmen, mobilen Endgeräten und Videowandsystemen. Mit über zwanzig Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von Digital Signage-Lösungen für mehr als 2.000 Kunden vor allem in den Bereichen Einzelhandel, Bildung und Gastronomie in 46 Ländern verfügt Signagelive über Know-How in der Entwicklung, Umsetzung und Verwaltung von Digital Signage-Projekten. Gemeinsam mit Partnern wie BrightSign, AOPEN oder LG kann so das gesamte Digital Signage Ökosystem erweitert werden.
„Signagelive ist ein sehr kreativer Signage CMS Anbieter der beispielsweise mit dem Amazon Fire TV im Einsteigerbereich aber auch bei gehobenen und professionellen Anwendern in Verbindung mit den Playern etwa von BrightSign oder auch AOPEN einen absoluten Mehrwert bietet“ sagt Carsten Steinecker, Geschäftsführer Business Development bei COMM-TEC.
„COMM-TEC war immer unsere erste Wahl, wenn es um Value Added Distributionspartner für die DACH-Region ging“ führt Aferdita Qesku, Director of Sales bei Signagelive aus. „Mit der Akquisition durch Exertis war dies für uns als Unternehmen noch sinnvoller. Signagelive und Exertis arbeiten bereits seit über 5 Jahren erfolgreich in Großbritannien zusammen und haben das Geschäft enorm ausgebaut. Davon wird nun auch COMM-TEC profitieren“ so Qesku weiter.
www.comm-tec.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden