Neuheiten im Herbst-/Winterschulungsprogramm der LANG ACADEMY

Der neue PT-RZ21K Projektor aus dem Hause Panasonic wird ab Herbst 2017 als Laser Phosphor-Nachfolger des PT-DZ21Ks erhältlich sein. Mit seinem kompakten Design soll er keine Kompromisse mehr bezüglich Baugröße und Gewicht machen. Im Zuge dieser Markteinführung erweitert die LANG ACADEMY nun ihre Panasonic 3 Chip DLP Projectors Schulung im kommenden Schulungsprogramm und behandelt innerhalb des 2-tägigen Seminars ebenfalls den Newcomer. Neben dem Aufbau und der Inbetriebnahme der Panasonic Projektoren steht hier vor allem die Kompatibilitätsmöglichkeit mit dem auf UHP Lampen basierenden PT-DZ21K im Fokus.
Das INFiLED / Novastar LED Systems Training fand im Frühjahr diesen Jahres erstmalig in der LANG ACADEMY statt und verzeichnete prompt eine hohe Nachfrage im Markt. Im Rahmen der Investition der LANG AG in rund 600m² s1.8 LE Equipment des chinesischen Herstellers INFiLED beinhaltet die Schulung neben den ER5pro und ER10pro Modulen nun auch die neue Produktreihe mit einem Pixelpitch von unter 2mm. Diese bietet bei ihrem geringen Pixelabstand eine sehr gute Bildqualität, die von einem, durch die Blackpackage Technologie ermöglichten, hohen Kontrastverhältnis und neuem Processing begünstigt wird. Besonderes Hauptaugenmerk bei der Schulung erhält die Mechanik der INFiLED s1.8 LE. Gerade hier wurden in Zusammenarbeit mit dem Hersteller Modifikationen und Anpassungen von der LANG AG vorgenommen, welche das Handling im Vergleich zu anderen <2mm Pixelpitch Produkten vereinfachen.
Das aktuelle Seminarprogramm für Herbst/Winter 2017 ist ab sofort online unter www.lang-academy.com verfügbar.

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden