Ostalb PA investiert in ROBE

Ostalb PA investiert in ROBE

Ostalb PA in Westhausen hat in Movinglights von ROBE investiert. Die Entscheidung fiel zugunsten der beiden Topmodelle mit Entladungsleuchtmittel. Ausgestattet sind die Scheinwerfer mit der Lichtquelle Philips Platinum 35, die in Verbindung mit den fortschrittlichen optischen Systemen von ROBE einen Licht-Output ermöglichen, die den von herkömmlichen 1.200-Watt-Produkten laut Hersteller übertreffen.

Insgesamt stehen bei Ostalb PA jetzt 48 Einheiten Robin MMX Spot sowie MMX WashBeam zur Verfügung. „Das Preis-/Leistungsverhältnis dieser Lampe ist unanfechtbar“, so Inhaber Michael Mühleck zur Investition. „Da die Scheinwerfer für fast jede Anwendung einsetzbar sind und ROBE am Markt sehr akzeptiert ist, fiel uns die Entscheidung für die MMX-Serie leicht.“

Das neue Robin MMX WashBeam Movinglight von ROBE wurde auf der Fachmesse SIEL in Paris mit dem „Etoile du SIEL“ Award for Technical Innovation in der Kategorie „Lighting“ ausgezeichnet und bietet aufgrund seines großen Funktionsumfangs sowohl ein hundertprozentiges Washlight mit zusätzlichen internen Torblenden sowie ein vollwertiges Beamlight mit Gobos und weiteren Effekten in einem Gerät.

www.lmp.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden