PM und Blue Noise veröffentlichen Plan für Fusion

Die PROFI MUSIK HANDELS GMBH und die BLUE NOISE VERANSTALTUNGSTECHNIK GMBH geben bekannt, dass ein Zusammenschluss geplant ist. Beide Unternehmen haben dazu ein Eckpunkte-Papier unterzeichnet und streben eine endgültige Fusionsvereinbarung zum nächstmöglichen Zeitpunkt an.
Die Fusion würde zwei Unternehmen der Medien- und Veranstaltungstechnik-Branche zusammenbringen und deren jeweilige Stärken nutzen. Durch den Zusammenschluss soll ein robustes, mittelständisches Unternehmen geschaffen werden. Dieses würde Positionen in Schlüsselregionen Norddeutschlands einnehmen und so ein diversifizierteres und ausgewogenes Portfolio vorweisen können. Darüber hinaus soll die Fusion die Entwicklung und Bereitstellung von innovativeren Dienstleistungen für die Kunden ermöglichen.
Der strategische Zusammenschluss von PM und Blue Noise soll die Präsenz erhöhen und dadurch von langfristigen Wachstumstrends profitieren. Es ist vorgesehen, dass das gemeinsame Unternehmen von Jonas Hellberg, Tobias Lange, Hendrik Rogel und Marc Schülert geführt werden soll.
Beide Unternehmen gehen davon aus, dass in den kommenden Monaten alle notwendigen Schritte durchgeführt werden können, um eine endgültige Fusion zeitnah zu realisieren. In diesem Zuge wird es voraussichtlich im näheren Umfeld von Hamburg einen neuen, gemeinsamen Standort geben.
www.bluenoise.de
www.profimusik.de

Teile die Neuigkeiten mit deinen Freunden